Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Mythos Markt? - Die ökonomische, rechtliche und soziale Gestaltung der Arbeitswelt

Mythos Markt?

Die ökonomische, rechtliche und soziale Gestaltung der Arbeitswelt

(Hrsg.)

2006, VI, 274 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-90240-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-14991-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

Die Gestaltung der Arbeitswelt ist ein zentrales gesellschaftliches Anliegen. Doch welche Kräfte walten hier, wie sind die derzeitigen Entwicklungen zu beurteilen und welchen Einfluss haben wir, das heißt die BürgerInnen, ArbeitnehmerInnen oder ForscherInnen auf die Arbeitswelten der Zukunft?
Die Beiträge erfassen die Probleme pointiert, stellen neue Fragen und beschreiben Lösungswege jenseits der ausgetretenen Wege der wissenschaftlichen und politischen Diskussion. Sie bieten unkonventionelle Perspektiven auf Einzelaspekte des deutschen Arbeitsmarktes wie Arbeitszeitverkürzung, Hartz IV und Arbeitslosigkeit, aber auch auf Probleme des ausländischen Marktes.

Content Level » Research

Stichwörter » Arbeitnehmer - Arbeitslosigkeit - Arbeitsmarkt - Arbeitsrecht - Arbeitszeit - Arbeitszeitmodelle - Ausbildung - Studium - Zukunft - neue Arbeitsformen

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft - Soziologie - Wirtschaft | Organisation

Inhaltsverzeichnis 

Mit Beiträgen von Heiner Schumacher, Pieter de Vos, Heike Opitz, Karen Ullmann, Tim Lohse, Elke Schröder, Christiane Mück, Karen Mühlenbein, Anne-Kathrin Winkler, Jana Lucas, Doris Ruth Eikhof, Till Westermayer, Claudia Gerhardt, Susanne Strauß, Anne Giebel, Christian Apfelbacher, Melanie Fuchs, Susanne Ludwig

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziologie, allgemein.