Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Software als Arbeit gestalten - Konzeptionelle Neuorientierung der Aus- und Weiterbildung von

Software als Arbeit gestalten

Konzeptionelle Neuorientierung der Aus- und Weiterbildung von Computerspezialisten

Baukrowitz, Andrea, Boes, Andreas, Eckhardt, Bernd

1994, 486S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-94749-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-12709-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Inhalt
Teil A: Qualifizierungsziel "Ganzheitliche Arbeitsgestaltungskompetenz": Zur Entwicklung des Qualifikationsprofils von IT-Fachkräften - Didaktische Fundierung des Qualifizierungsziels "Ganzheitliche Arbeitsgestaltungskompetenz" - Didaktisch-methodische Umsetzung des Qualifizierungsziels "Ganzheitliche Arbeitsgestaltungskompetenz" / Teil B: Rahmencurriculum "Moderne Software-Entwicklung": Mensch - Arbeit - Computer - Das Software-Projekt - Software-Entwicklung und Arbeitsgestaltung - Software-Entwicklung als kooperative Gestaltungsaufgabe - Prozeßsteuerung in der Software-Entwicklung / Teil C: Qualifizierungsbaustein "Aufgabenverständnis". IT-Fachkräfte im Spannungsfeld zwischen Technikgestaltung und Arbeitsgestaltung: Einstiegsbaustein "Software Engineering" - Die Entwicklung der Informationstechnik - Aufgaben von IT-Fachkräften - Aufgabenverständnis und Kompetenzen von IT-Fachkräften - Ausgang "Methoden des Software Engineering".

Zielgruppe
1. Dozenten und Studenten der a) Informatik und IuK-Technik b) Arbeitsgestaltung und -forschung 2. Mitarbeiter der Informatik und informatiknahe Entscheider in Hochschulen und Unternehmen 3. Sozialwissenschaftliche Forschung im Bereich Arbeit und Technik an Hochschulen und hochschulnahen Institutionen 4. Berufsverbände im Informatikbereich (VDI, GI) 5. Entscheidungsträger in Gewerkschaften und gewerkschaftsnahen Einrichtungen 6. Interessenverbände von Unternehmen mit hohem Informatik-Anteil (VDMA, VDE, VCI)

Über den Autor/Hrsg
Andrea Baukrowitz ist Dipl.-Volkswirtin. Forschungsschwerpunkte: Bürokommunikation, Software-Entwicklung, Informatisierung der Arbeit. Andreas Boes ist Dipl.-Soziologe. Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit, strategische Personalentwicklung, Qualifizierung. Bernd Eckhardt ist Dipl. Pädagoge. Forschungsschwerpunkte: Konzeptionen der Erwachsenenbildung, Technik und Qualifizierung.

Content Level » Upper undergraduate

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Teil A: Qualifizierungsziel 'Ganzheitliche Arbeitsgestaltungskompetenz': Zur Entwicklung des Qualifikationsprofils von IT-Fachkräften - Didaktische Fundierung des Qualifizierungsziels 'Ganzheitliche Arbeitsgestaltungskompetenz' - Didaktisch-methodische Umsetzung des Qualifizierungsziels 'Ganzheitliche Arbeitsgestaltungskompetenz' / Teil B: Rahmencurriculum 'Moderne Software-Entwicklung': Mensch - Arbeit - Computer - Das Software-Projekt - Software-Entwicklung und Arbeitsgestaltung - Software-Entwicklung als kooperative Gestaltungsaufgabe - Prozeßsteuerung in der Software-Entwicklung / Teil C: Qualifizierungsbaustein 'Aufgabenverständnis'. IT-Fachkräfte im Spannungsfeld zwischen Technikgestaltung und Arbeitsgestaltung: Einstiegsbaustein 'Software Engineering' - Die Entwicklung der Informationstechnik - Aufgaben von IT-Fachkräften - Aufgabenverständnis und Kompetenzen von IT-Fachkräften - Ausgang 'Methoden des Software Engineering'.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sozialwissenschaften (allgemein).