Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziale Arbeit | Antidiskriminierungspädagogik

Antidiskriminierungspädagogik

Konzepte und Methoden für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen

Liebscher, Doris, Fritzsche, Heike

Pates, Rebecca, Schmidt, Daniel, Karawanskij, Susanne (Hrsg.)

2010, 279 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-92011-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-16784-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Gegen Diskriminierung und Ausgrenzung
Antidiskriminierungspädagogik ist eine relativ junge Strategie, die sich zum einen für einen respektvollen Umgang mit Vielfalt einsetzt und zum anderen ein entschiedenes Eintreten gegen Diskriminierung und Herabwürdigung befördert. Das Konzept will junge Menschen befähigen mit Differenzen umgehen zu lernen, die aus sozialen Unterschieden resultieren und über die gesellschaftlichen Bedingungen, die die Konstruktion dieser Differenzen ergeben, aufklären. Der Band bietet Pädagoginnen und Pädagogen praxisorientiertes und umfassendes Werkzeug, um im beruflichen Handeln Ausgrenzung und Exklusion zu thematisieren und gegen diese vorzugehen.


Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bildungsarbeit - Demokratisierung - Diskriminierung - Diversity - Erziehungswissenschaft - Intergrationspädagogik - Jugendliche - Menschenrechtsbildung - Rassismus - Schule - Sozialpädagogik - antirassistische Pädagogik - interkulturelle Pädagogik

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft - Organisation, Administration, Führung - Soziale Arbeit

Inhaltsverzeichnis 

Diskriminierung und Gesellschaft - Perspektiven auf Diskriminierung - Mehrdimensionalität von Diskriminierung und Identität - Antidiskriminierung als Mainstreaming im Schulalltag - Pädagogische Konzepte gegen Diskriminierung - Theoretische Grundlagen - Rolle von PädagogInnen - Themenvertiefung und Methoden - Literatur-, Material- und Kontakthinweise - Glossar

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik.

Zusätzliche Informationen