Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziale Arbeit | "Auf unsicherem Terrain" - Ethnographische Forschung im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens

"Auf unsicherem Terrain"

Ethnographische Forschung im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens

Heinzel, F., Thole, W., Cloos, P., Köngeter, S. (Hrsg.)

2010, 274S. 16 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-92138-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-15447-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Pädagogisches Neuland: Ethnographische Forschung
In diesem Buch wird die Ethnographie unter unterschiedlichen Fragestellungen im Kontext der Erziehungswissenschaft erörtert. Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass sich ethnographische Forschung im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens in mehrfacher Hinsicht "auf unsicherem Terrain" bewegt: Zum einen beinhaltet ethnographische Forschung generell ein produktives Verunsicherungspotential beim Eintritt in ein neues Feld. Zum anderen kann Ethnographie im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens noch nicht auf breite Feldforschungserfahrungen hinweisen. Der Band versteht sich als Beitrag zur Markierung und Diskussion methodischer Erfahrungen und Probleme der Ethnographie in der Pädagogik mit Kindern und Jugendlichen und als Hilfestellung bei der Konzeptualisierung und Realisierung ethnographischer Projekte.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Datenerhebung - Erziehung - Erziehungswissenschaft - Erziehungswissenschaftliche Forschung - Evaluation - Jugendliche - Kinder - Klientinnen und Klienten - Methoden - Methoden der Sozialen Arbeit - Pädagogik - Schule - Sozialpädagogik - Unterricht

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft - Soziale Arbeit

Inhaltsverzeichnis 

Erziehungswissenschaftliche Forschung auf 'unsicherem Terrain' - Ethnographie im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens - Schulunterricht als Gegenstand ethnographischer Forschung - Sozialpädagogik und Ethnographie - Evaluation und Schulkultur - Methodenwahl und -triangulation - Ethnographie und Diagnostik - Historische Ethnographie - Datenerhebung u.a.m.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik.