Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Psychologie - Beratung | Supervision | Coaching | Genderkompetenz in Supervision und Coaching - Mit einem Beitrag zur Genderintegrität von Ilse

Genderkompetenz in Supervision und Coaching

Mit einem Beitrag zur Genderintegrität von Ilse Orth und Hilarion Petzold

Abdul-Hussain, Surur

2012, 342S. 7 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-93046-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-16754-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Die erste Analyse zu einem für BeraterInnen unverzichtbaren Thema
Brauchen Frauen und Männer in Supervision und Coaching Unterschiedliches? Werden Frauen und Männer in der supervisorischen Praxis „gleich“ behandelt? Was bedeutet Genderkompetenz im beraterischen Setting? Diesen und ähnlichen Fragen geht die Autorin nach und räumt mit Vorurteilen und Alltagstheorien gründlich auf. Das Buch leistet einen Beitrag zur differenzierten und theoriegeleiteten Auseinandersetzung mit dem Thema Gender. Mittels einer mehrperspektivischen Herangehensweise beleuchtet die Autorin das Thema Gender aus verschiedenen theoretischen Ansätzen, verknüpft sie mit Forschungsergebnissen, stellt mit Fallvignetten einen Praxisbezug her und vernetzt diese zu einem Integrativen Verständnis von Genderkompetenz in Supervision und Coaching. Für die Praxis wird diese Herangehensweise in einem Fragenset zur Reflexion von Prozessen auf der Genderebene verdeutlicht.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Frauen - Gender - Genderdiskurs - Genderperformanz - Geschlechterforschung - Gleichberechtigung - integrativ

Verwandte Fachbereiche » Arbeits- und Organisationspsychologie - Beratung | Supervision | Coaching - Gender Studies - Sozialpsychologie

Inhaltsverzeichnis 

Gender: ein komplexer Begriff - Supervision und Coaching im Integrativen Ansatz - Genderkompetenz und -performanz in Supervision und Coaching - Gendertheoretische Diskurse - Genderkompetente Praxis in Supervision und Coaching

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Beratung - Supervision - Coaching.