Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft - Vergleichende Politikwissenschaft | Vergleichende Politikwissenschaft

Vergleichende Politikwissenschaft

von Beyme, Klaus

2010, 338S. 5 Abb..

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-16807-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$79.99
  • Klassische Beiträge der vergleichenden Politikwissenschaft
Klaus von Beyme ist einer der bedeutendsten Politikwissenschaftler in Deutschland, der das Fach maßgeblich geprägt hat. Dieser Band enthält wegweisende Beiträge sowohl zum Theorievergleich als auch zum Vergleich von Institutionen und Politikfeldern.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » AVPS - Policyforschung - Politische Theorie - Systeme, politische - Theorien, politische - Vergleich - Vergleichende Politikwissenschaft

Verwandte Fachbereiche » Vergleichende Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Theorievergleiche.- Historische Entwicklung der Vergleichenden Politikwissenschaft.- Die antagonistische Partnerschaft: Geschichtswissenschaft und Politikwissenschaft.- Kooperation und Konflikt – Synergien zwischen Sozial- und Naturwissenschaften.- Zivilgesellschaft – von der vorbürgerlichen zur nachbügerlichen Gesellschaft?.- Gemeinwohlorientierung und politische Parteien.- Von der Sowjetologie zur Transitologie – Methodenprobleme der Osteuropaforschung in zwei Regimen.- Totalitarismus – zur Renaissance eines Begriffs nach dem Ende des kommunistischen Regimes.- Vergleich von Institutionen.- Joschka Fischers Griff nach einer europäischen Verfassung.- Vergleichende Parlamentsforschung.- Implementation: Ein Paradigma der Synergieeffekte zwischen Verwaltungswissenschaft und Politikwissenschaft.- Modell für neue Demokratien? Die Vorbildrolle des Bundesverfassungsgerichts.- Spätpluralismus? Paradigmawandel in der Interessengruppen- Forschung.- Politische Klasse, Parteienstaat und Korruption.- Föderalismus und Identitätspolitik.- Policy-Felder um Vergleich.- Vorläufer der Politikfeldanalyse auf dem europäischen Kontinent.- Gesundheitspolitik und good governance.- Verkehrspolitik – ein Feld der Staatstätigkeit.- Wohnungsbaupolitik nach der Wiedervereinigung.- Kulturpolitik: Von der staatlichen Förderungspolitik zur „Kreativwirtschaft“.- Die Kulturenquete des Deutschen Bundestages und ihre politische Umsetzung.- Demokratie und Kunstpolitik.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Vergleichende Politikwissenschaften.