Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft - Internationale Beziehungen | Interdisziplinäre Europastudien - Eine Einführung

Interdisziplinäre Europastudien

Eine Einführung

Liebert, Ulrike, Wolff, Janna (Hrsg.)

2015, XXII, 496 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03620-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03619-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Einführung in ein interdisziplinäres Forschungsprogramm
  • Strukturierter Überblick über die erforderlichen Kenntnisse im Bereich Europastudien
  • Praxiserprobt - basierend auf dem Curriculum der Universität Bremen zum Studiengang "Europastudien"

In 22 Kapiteln wird eine strukturierte Einführung in das für Europastudien relevante historische, kultur-, rechts-, sozial- und politikwissenschaftliche Grund-, Vertiefungs- und (optionale) Spezialwissen zum Komplex Europa geboten. Jeder Beitrag führt in die grundlegenden Europa-Fragen und Perspektiven der jeweiligen Disziplin ein, erläutert die zentralen Konzepte und Definitionen, nimmt Bezug auf den aktuellen state of the art und schließt mit einem Ausblick auf aktuelle Forschungsfragen.

 

Der Inhalt

·        Historische Entwicklungen Europas

·        Grundlagen der Europäischen Union

·        EU-Konfliktfelder

·        Deutschland und Europa in der Welt des 21. Jahrhunderts

 

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende universitärer Europastudiengänge sowie aller weiteren Fachrichtungen der Geistes- und Sozialwissenschaften

Journalisten und Journalistinnen

Lehrende in Schulen und der Erwachsenenbildung

Fachkräfte in zivilgesellschaftlichen Organisationen und Parteien

 

Die Herausgeberinnen

Prof. Dr. Ulrike Liebert ist Leiterin des Jean Monnet Centrums  für Europastudien (CEuS) an der Universität Bremen. 

Dr. Janna Wolff ist Lektorin am Institut für Politikwissenschaft und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Jean Monnet Centrum  für Europastudien (CEuS) an der Universität Bremen.  

Content Level » Lower undergraduate

Stichwörter » Europa - Europastudien - Interdisziplinarität

Verwandte Fachbereiche » Internationale Beziehungen - Soziologie - Theorie | Ideengeschichte | Philosophie

Inhaltsverzeichnis 

Historische Entwicklungen Europas.- Grundlagen der Europäischen Union.- EU-Konfliktfelder.- Deutschland und Europa in der Welt des 21. Jahrhunderts.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Internationale Beziehungen.