Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft - Internationale Beziehungen | Die Welt nach 9/11 - Auswirkungen des Terrorismus auf Staatenwelt und Gesellschaft

Die Welt nach 9/11

Auswirkungen des Terrorismus auf Staatenwelt und Gesellschaft

Jäger, Thomas (Hrsg.)

2012, 1009S. 20 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-94173-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18420-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • 10 Jahre nach dem 11. September: Wie ein Ereignis die Welt verändert!
Im Jahr 2001 hielten die Anschläge vom 11. September die Welt in Atem. Zehn Jahre danach wird mit diesem Band erstmals umfassend Bilanz gezogen, welche Wirkungen vom Terror des 11. September ausgingen. Untersucht werden Entwicklungen in verschiedenen Staaten, Auswirkungen auf die zwischenstaatlichen Beziehungen und Transformationen des gesellschaftlichen Lebens. Die Effekte auf internationale Organisationen werden ebenso analysiert wie die unterschiedlichen Wirkungen auf Öffentlichkeit, Medien, Religion und Kultur. Dabei dokumentiert der Band die tiefen Spuren, die der 11. September hinterlassen hat. Er zeichnet nach, auf welchen Gebieten zuvor schon beobachtbare Tendenzen verstärkt oder abgeschwächt wurden, aber auch, welche neuen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen hier erst ihren Ausgang nahmen. Die politische Kraft dieses gewalttätigen und symbolträchtigen Tages wird dabei in ihren vielen Gestalten deutlich.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » 11. September 2011 - Al-Quaida - Internationale Beziehungen - Sicherheitspolitik - Terrorismus

Verwandte Fachbereiche » Internationale Beziehungen

Inhaltsverzeichnis 

Akteure: Die USA nach 9/11 - Al-Quaida nach 9/11 - Der Nahe und Mittlere Osten nach 9/11 - Die EU-Mitgliedstaaten nach 9/11 - Lateinamerika nach 9/11 - Afrika nach 9/11 - Internationale Strukturen: Das internationale System nach 9/11 - Die transnationalen Beziehungen nach 9/11 - Globalisierung nach 9/11 - Internationale Sicherheitskooperation nach 9/11 - Internationale Institutionen: Die UNO nach 9/11 - Die NATO nach 9/11 - Die EU nach 9/11 - Transformationen - Arena: Der Irak-Krieg - Der Afghanistan-Krieg - Asymmetrische Kriege - Imaginationen: Das neue Bild vom Terrorismus - 9/11 in der Kunst - Spannungen: 9/11-Verschwörungstheorien - Politik und Religion - Terrorismus und Medien - Klandestine Sicherheitspolitik - Sicherheit und Freiheitsrechte

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Internationale Beziehungen.