Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft - Internationale Beziehungen | Die Europäische Union im 21. Jahrhundert - Theorie und Praxis europäischer Außen-, Sicherheits-

Die Europäische Union im 21. Jahrhundert

Theorie und Praxis europäischer Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik. Festschrift für Reinhard Meyers

Ehrhart, H.-G., Jaberg, S., Rinke, B., Waldmann, J. (Hrsg.)

2007, VI, 338 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-90576-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-15501-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Die Europäische Union in der Weltpolitik - Einführung und Überblick
Fünfzig Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge legen ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis profunde Analysen über die außen-, friedens- und sicherheitspolitische Rolle der Europäischen Union in der Welt vor. In vier Kapiteln werden theoretische Fragen des Friedensprojekts Europa ebenso behandelt wie konzeptionelle und praktische Aspekte der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik, die Rolle der EU als globaler Akteur kooperativen Friedens und die Herausforderungen europäischer Integration. Die verständlich geschriebene Darstellung ist unverzichtbar für alle, die sich mit der EU als internationalem Akteur befassen.

Content Level » Research

Stichwörter » EU-Erweiterung - Europa - Europäische Integration - Europäische Union (EU) - Europäischen Union - Frieden - Friedenspolitik - Krieg - Sicherheitspolitik

Verwandte Fachbereiche » Internationale Beziehungen - Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Hommage zum 60. Geburtstag.- Hommage zum 60. Geburtstag.- Die internationale Perspektive der Münsteraner Politikwissenschaft.- Die internationale Perspektive der Münsteraner Politikwissenschaft.- Das Friedensprojekt Europa — Theoretische Grundlagen.- The Poverty of EU Centrism.- Die EU im Lichte friedenstheoretischer Komplexprogramme.- Die EU im Lichte der Kant’schen Friedenstheorie.- Externe Governance der EU.- Die EU im Spannungsfeld von Krieg und Frieden.- Die Entstehung der Europäischen Gemeinschaften als Beitrag zur Friedenssicherung.- Die Gemeinsame Auß en- und Sicherheitspolitik der EU zwischen Anspruch und Wirklichkeit.- Von der Zivilmacht zur Weltmacht? Die Europäische Union als Akteur im internationalen System.- Zivilmacht Europa.- EU als Militärmacht.- Friedensmacht in Aktion?.- GASP und Südosteuropapolitik der Europäischen Union.- Europäische Nah-und Mittelostpolitik: Quadratur des Kreises?.- Frieden durch internationale Kooperation?.- The Relationship between the EU and Russia in Two Perspectives — Russian Model versus Strategic Union.- Partnerschaft auf Gratwanderung: Die EU und China.- Japan und die EU.- USA, NATO und EU.- EU-UN Cooperation in Peace Operations: Chances, Concepts and Constraints.- Herausforderungen für die europäische Integration.- Nie mehr low politics-oder: die EU auf dem Weg zum führenden Akteur der internationalen Umweltpolitik?.- Die deutsch-französischen Beziehungen im Herzen Europas.- Europäische Depressionen zwischen Erweiterung und Vertiefung.- Between Democracy and Deterrence.- The EU’s Foreign, Security and Defence Policy Fifteen Years after Maastricht: A Constitutional Momentum?.- Ausblick auf Europa: Was bleibt vom Europäischen Projekt?.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Internationale Beziehungen.