Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Energiewende - Wege zu einer bezahlbaren Energieversorgung

Energiewende

Wege zu einer bezahlbaren Energieversorgung

Maubach, Klaus-Dieter

2013, XXI, 249 S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03358-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$19.99
  • Acht Punkt für die Politik
  • Wie die Energiewende gelingen kann
  • Die Ziele bis 2050

Deutschland wird seine bisher weitgehend auf fossilen Brennstoffen basierende Energieversorgung bis zum Jahr 2050 auf größtenteils regenerative Energien umstellen. Die Bürgerinnen und Bürger dieses Landes kennen dieses weltweit einzigartige Projekt unter dem Namen Energiewende. Von ihren gesellschaftlichen Wurzeln, dem Beginn ihrer Umsetzung und ihrer rasanten Entwicklung in den letzten Jahren berichtet Klaus-Dieter Maubach. Er beschreibt, wie das deutsche Energiesystem der Zukunft aussehen muss, und schlägt einen kurzfristigen Aktionsplan vor, der die volkswirtschaftlichen Kosten eindämmt und die Energiewende für die Verbraucher bezahlbar macht.

Der Inhalt
Energiewende.- Fukushima.- Kernenergieausstieg.- Entstehung der Energiewende.- EEG.- Emissionshandel.- Energiepreise.- Energieeffizienz.- Netzregulierung.- Energiesystem der Zukunft.- Regenerative Energien.- Dezentrale Energie.- Energiepolitik.- Klimapolitik.

Die Zielgruppen
- Studierende und Dozierende der Politik-, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften
- EntscheiderInnen in Politik und Wirtschaft
- JournalistInnen

Der Autor
Klaus-Dieter Maubach arbeitete bislang 25 Jahre für und in der Energiewirtschaft, zuletzt als Technologievorstand in einem internationalen, börsennotierten Energiekonzern. Der promovierte Ingenieur ist zudem seit 12 Jahren Lehrbeauftragter und Honorarprofessor für Elektrizitätswirtschaft an der Technischen Universität in Clausthal.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Energie

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Energiewende.- Fukushima.- Kernenergieausstieg.- Entstehung der Energiewende.- EEG.- Emissionshandel.- Energiepreise.- Energieeffizienz.- Netzregulierung.- Energiesystem der Zukunft.- Regenerative Energien.- Dezentrale Energie.- Energiepolitik.- Klimapolitik.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.