Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Handbuch Sicherheitsgefahren

Handbuch Sicherheitsgefahren

Jäger, Thomas (Hrsg.)

2016, Etwa 600 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-658-02753-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
approx. $49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-02752-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: Januar 3, 2016


add to marked items

  • ​Systematischer Überblick über die verschiedenen Arten von Sicherheitsgefahren
  • Mit Expertenbeiträgen aus Forschung und Praxis  
  • Von Atomkrieg bis zum Zerfall von Staaten

Die potenziellen Sicherheitsgefahren für Staaten und deren Bürgerinnen und Bürger erstrecken sich über ein weites Gebiet: Sie reichen von Staatszerfall und asymmetrischen Kriegen über Ernährungssicherung bis hin zu Ressourcenkonflikten, Organisierter Kriminalität und Lebensmittelsicherheit. Dieses Handbuch trägt die verschiedenen Arten von Sicherheitsgefahren systematisch zusammen, bündelt die unterschiedlichen Diskussionsstränge zum Thema und unterbaut diese theoretisch sowie empirisch.

 

Der Inhalt

Ressourcen.- Energie, Klima und Ernährung.- Kriminalität, Terrorismus, Piraterie und Entführungen.- Internet und Kommunikation.- Waffen.- Transport und Infrastruktur.- Finanzen.- Krieg und Staatszerfall.- Demografie, soziale Sicherheit, Migration und Menschenhandel.- Spionage


Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft

 

Der Herausgeber

Prof. Dr. Thomas Jäger ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Politik und Außenpolitik an der Universität zu Köln.

Content Level » Research

Stichwörter » Globalisierung - Internationale Beziehungen - Sicherheit - Sicherheitsgefahren - Sicherheitspolitik

Verwandte Fachbereiche » Internationale Beziehungen - Politikwissenschaft - Vergleichende Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

​Versicherheitlichung.- Erweiterte Sicherheit.- Gemeinsame Sicherheit.- Grenzen von Sicherheit.- Bedrohung und Risiken.- Zwischenstaatliche Kriege.- Asymmetrische Kriege.- Staatszerfall.- Cybersicherheit.- Land Grabbing.- Proliferation von Nuklearwaffen.- Humanitäre Interventionen.- Gewaltmärkte.- B + C-Waffen.- Private Militärfirmen.- Grenzsicherung.- Transnationale OK.- Drogen.- Geldwäsche.- Illegale Migration.- Gefährdungen von Handelswegen.- Global Health.- Gefährdungen der Umwelt.- Ressourcenmanagement.- Ernährungssicherheit.- Konflikte um Wasser.- Klimawandel.- Infrastruktursicherheit.- Produktsicherheit.- Wirtschaftsspionage.- Piraterie.- Energiesicherheit.- Demographie.- Terrorismus.- Sicherheit des Finanzsystems.- Menschenhandel.- Soziale Sicherheit.- Internetsicherheit.- Produktpiraterie.- Medikamentenfälschungen.- Organhandel.- Kleinwaffen.- Wirtschafts-Korruption.- Großereignisse.- Weltraumsicherheit.- Entführungen.- Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit.- Robotik.- Dokumentenfälschung.- Mega Cities.- Sicherung von Kommunikation.- Unternehmenssicherheit.- Rockerkriminalität. Mit Beiträgen von Thomas Jäger, Dieter Ruloff, Herfried Münkler, Daniel Lambach, Sandro Gaycken, Oliver Thränert, Matthias Bieri, Gerhard Kümmel, Andrea Schneiker, Johann Wagner, Timo Behrens, Daniel Brombacher, Thomas Schweer, Friedrich Schneider, Heiko Borchert, Ilona Kickbusch, Bettina Engels, Christiane Fröhlich, Jürgen Strauß, David Petrovic, Norbert Pohlmann, Wolf-Christian Paes, Matthias Braasch, Benedikt Birkhäuser, Götz Neuneck, Anna Daun, Anton Donner, Christian Endreß, Sigurd Jäger.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.