Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Steuerpolitik in 60 Minuten

Steuerpolitik in 60 Minuten

Adam, Hermann

2013, XVI, 196 S. 39 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$19.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-02614-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-02613-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • ​Steuern kurz, knapp und verständlich
  • Einführung und Überblick
  • Wissen für jedermann!

Auf spannende und leicht verständliche Weise führt „Steuerpolitik in 60 Minuten“ in die komplizierte Materie ein. Ohne Vorkenntnisse vorauszusetzen wird erklärt, welche Steuern es gibt, wie sie erhoben werden und was mit den Steuereinnahmen geschieht. Einen breiten Raum nimmt die Frage ein, was mit den Steuern erreicht werden soll und wie sie auf das Verhalten von Verbrauchern und Unternehmen wirken. Ausführlich wird auch diskutiert, welche Bevölkerungsgruppen die Steuerlast tragen, ob wir höhere oder niedrigere Steuern brauchen und wie der internationale Steuerwettbewerb die deutsche Steuerpolitik beeinflusst hat. Ein besonderes Merkmal des Buches ist die sozialwissenschaftliche Perspektive. So werden die verschiedenen steuerpolitischen Konzepte nicht nur aus ökonomischer Sicht, sondern auch aus sozialwissenschaftlichem Blickwinkel betrachtet und die dahinter stehenden gesellschaftspolitischen Positionen aufgezeigt. Wer das zentral wichtige Politikfeld „Steuern“ besser verstehen will, wird dieses Buch mit Gewinn lesen.

 

Der Inhalt

Was sind Steuern und warum werden sie erhoben?.- Welche Steuern gibt es? .- Wer erhebt und bekommt die Steuern?.-  Was wird mit den Steuern gemacht?.-  Was soll mit den Steuern erreicht werden?.- Wer zahlt die Steuern?.- Brauchen wir höhere oder niedrigere Steuern?.- Steuerpolitik – ein ewiger Zankapfel.

 

Die Zielgruppen

Studenten, Dozenten und Absolventen der Politik- und Wirtschaftswissenschaft.-  Studenten und Dozenten der Sozial- oder Gemeinschaftskunde.-  Dozenten in der politischen Erwachsenenbildung.- Lehrende und Lernende in der Sekundarstufe II

 

Der Autor

Prof. Dr. Hermann Adam lehrt Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin.

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Steuern - Steuerpolitik - Wirtschaftspolitik

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Was sind Steuern und warum werden sie erhoben?.- Welche Steuern gibt es? .- Wer erhebt und bekommt die Steuern?.-  Was wird mit den Steuern gemacht?.-  Was soll mit den Steuern erreicht werden?.- Wer zahlt die Steuern?.- Brauchen wir höhere oder niedrigere Steuern?.- Steuerpolitik – ein ewiger Zankapfel.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.