Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Soziale Innovationen in Deutschland - Von der Idee zur gesellschaftlichen Wirkung

Soziale Innovationen in Deutschland

Von der Idee zur gesellschaftlichen Wirkung

Kopf, H., Müller, S., Rüede, D., Lurtz, K., Russo, P. (Hrsg.)

2015, XIV, 310 S. 46 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-02348-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-02347-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Soziales Innovationspotenzial erkennen und sinnvoll nutzen Soziale Innovationen mit gesellschaftlicher Wirkung erfolgreich umsetzen Ein praxisorientierter Leitfaden für alle, die selbst soziale Innovationen schaffen wollen

Für die Lösung komplexer, gesellschaftlicher Herausforderungen sind soziale Innovationen von enormer Bedeutung. In dem Herausgeberband kommen 18 Sozialinnovatoren zu Wort, deren Lösungen eine der folgenden 5 gesellschaftlichen Herausforderungen adressieren: Langzeitarbeitslosigkeit, Bildungsgerechtigkeit, Ressourcenverbrauch, Zivilisationskrankheiten und Fachkräftemangel. Die Sozialinnovatoren erklären anschaulich, wie ihre sozialen Innovationen funktionieren. Der Herausgeberband soll das Thema „Soziale Innovation“ bekannter machen und als Wissensquelle für (zukünftige) Sozialinnovatoren dienen. Entstanden ist dieser Herausgeberband im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojektes „Soziale Innovationen in Deutschland“.

 

Die Zielgruppe

(Zukünftige) Sozialinnovatoren sowie Vertreter der Sozialwirtschaft, der Politik und der Zivilgesellschaft

Die Herausgeber

Dr. Hartmut Kopf leitet das World Vision Center for Social Innovation der EBS Business School.

Dr. Susan Müller ist Projektleiterin am World Vision Center for Social Innovation der EBS Business School.

Dominik Rüede ist Doktorand am World Vision Center for Social Innovation der EBS Business School.

Kathrin Lurtz ist Doktorandin am World Vision Center for Social Innovation der EBS Business School.

Prof. Dr. Peter Russo ist Direktor des Institute for Transformation in Business and Society (INIT) der EBS Business School. Das World Vision Center for Social Innovation ist Teil des INIT.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Innovationsprozesse - Social Business - Social Entrepreneurship - Soziales Unternehmertum

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft - Soziale Arbeit - Sozialpolitik - Soziologie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.