Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Seiteneinsteiger im Deutschen Bundestag

Seiteneinsteiger im Deutschen Bundestag

Bailer, S., Meißner, P., Ohmura, T., Selb, P.

2013, 151 S. 16 Abb., 10 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01026-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01025-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Erste systematische Analyse von Seiteneinsteigern im Deutschen Bundestag

Die hier dargestellte Studie erforscht politische Seiteneinsteiger  im Deutschen Bundestag. Von Seiteneinsteigern, die nicht die klassische Parteiochsentour absolvierten, um an ihr Mandat zu gelangen, erhofft man sich berufliche und gesellschaftliche Perspektiven, die von denen der Berufspolitiker abweichen. Dies geschieht vor dem Hintergrund einer zunehmenden Politikverdrossenheit, die zum Teil auf Berufspolitiker und deren mangelnde Erfahrung in Wirtschaft und gesellschaftlichem Leben zurückgeführt werden. In einem ersten Schritt werden Seiteneinsteiger im Bundestag als Gruppe identifiziert und in einem zweiten Schritt werden ihre Arbeitsweise, Einstellungen und ihre Herausforderungen näher erläutert. ​

 

Der Inhalt
·         Seiteneinsteiger im Deutschen Bundestag
·         Rekrutierung und Kompetenzen von Bundestagsabgeordneten
·         Werdegang, Verhalten und Ansichten verschiedener Karrieretypen
·         Karriereweg, Arbeitsweise und Herausforderungen von Seiteneinsteigern

 

Die Zielgruppen
·         Studierende und Lehrende im Bereich Regierungssystem der BRD
·         Politisch interessiertes Fachpublikum
·         JournalistInnen
·         PraktikerInnen in Parlamenten und politiknahen Bereichen

 

Die AutorInnen

Dr. Stefanie Bailer ist Assistenzprofessorin für Global Governance an der ETH Zürich.

Peter Meißner ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Comparative Parliamentary Politics an der Universität Konstanz.

Tamaki Ohmura ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center for Comparative and Internationals Studies an der ETH Zürich.

Dr. Peter Selb ist Professor für Umfrageforschung an der Universität Konstanz.

Content Level » Research

Stichwörter » Abgeordnete - Clusteranalyse - Parlamentarierforschung - Parteikarriere - Sequenzanalyse

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft - Vergleichende Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.