Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Stichwort: Wahlen - Ein Ratgeber für Wähler, Wahlhelfer und Kandidaten

Stichwort: Wahlen

Ein Ratgeber für Wähler, Wahlhelfer und Kandidaten

Woyke, Wichard

akt. u. erw.

12., aktualisierte u. erw. Aufl. 2013, XVI, 330 S. 1 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-19928-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-19927-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • So knapp wie möglich, so ausführlich wie nötig!

In diesem Band werden die wichtigsten Begriffe und Probleme im Zusammenhang mit Wahlen und Wahlsystemen systematisch untersucht. Einzelne Wahlsysteme werden in ihrer theoretischen Wirkung analysiert, um dann die empirische Überprüfung auf den Ebenen von Bund und Ländern sowie dem Europäischen Parlament vorzunehmen. Für die zwölfte Auflage wurde das Werk aktualisiert und erweitert.

Der Inhalt
Begriff und Funktion von Wahlen - Wahlsysteme - Geschichte der Wahlen in Deutschland -
Wahlen zum Deutschen Bundestag - Wahlen durch den Deutschen Bundestag und die Bundesversammlung - Die Parteien: Träger der Wahl - Der Wahlkampf - Landtagswahlen - Kommunalwahlen: Gemeinde-, Stadtrats- und Kreistagswahlen - Die Direktwahl des Europäischen Parlaments - Wahlen in westlichen Deomkratien - Wählerverhalten und Wahlforschung - Möglichkeiten und Grenzen von Wahlen

Die Zielgruppen
- Wähler, Wahlhelfer und Kandidaten
- Sozialkundler
- Fachkräfte in der Politischen Bildung

Der Autor
Dr. Wichard Woyke ist Professor (em.) für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bundestag - Demokratie - Direktwahl - Landtagswahlen - Parteien - Politische Bildung

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.