Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Pluralismus - Strategien - Entscheidungen

Pluralismus - Strategien - Entscheidungen

Bandelow, Nils C., Hegelich, Simon (Hrsg.)

2011, 455S. 11 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-94169-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18446-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Annäherung von Theorie und Praxis in der Politik
Die deutsche Politikwissenschaft rückt näher an ihren Gegenstand, wenn sie explizit zur Interpretation und Strukturierung politischer Prozesse beiträgt. Wie lassen sich in einer pluralen und grundsätzlich offenen politischen Welt legitime und nicht diskriminierende Politiken entwickeln? Der Band versammelt theoretische und konzeptionelle Grundlagen und empirische Analysen zum Spannungsfeld zwischen pluralistischen Strukturen, erfolgsorientierten Strategien und ordnenden Entscheidungen. Als wichtiger Bezugspunkt einer modernen Politikwissenschaft wird dabei – in Anlehnung an die Arbeiten von Klaus Schubert – der US-amerikanische Pragmatismus genutzt.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Entscheidung, politische - Policyforschung - Pragmatismus - Praxis, politische - Strategie

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Einleitung: Entscheidungen und Strategien in einer pluralistischen Welt - Begriffe und Theorien - Strukturen - Prozesse - Fazit: Pluralistische Policy Analyse: Methoden des Handelns

Mit Beiträgen von Nils C. Bandelow, Simon Hegelich, Friedbert W. Rüb, Rainer Diaz-Bone, Florian Blank, Sonja Blum, Jochen Dehling, Christoph Strünck, Christian Pietsch, Renate Mayntz, Roland Czada, Ulrich von Alemann, Jens Walther, Rolf G. Heinze, Carina Vallo, Kristina Viciska, Bernhard Frevel, Verena Schulze, Wichard Woyke, Petr Fiala, Karl-Rudolf Korte, Uwe Wilkesmann, Josef Schmid, Göttrik Wewer, Paul Kevenhörster, Cornelia Fraune, Hendrik Meyer, Karin Schulze Buschoff, Cathryn Backhaus

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.