Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Handbuch Politische Gewalt - Formen - Ursachen - Legitimation - Begrenzung

Handbuch Politische Gewalt

Formen - Ursachen - Legitimation - Begrenzung

Enzmann, Birgit (Hrsg.)

2013, XIV, 393 S. 10 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18958-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18081-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Widerstand, Revolution, Krieg, Terror, Extremismus: Eine Bestandsaufnahme zur politischen Gewalt

Handbuch Politische Gewalt

Politische Gewalt ist eine Grundkonstante, die in der Geschichte durchgehend auftritt und sich als mögliches Mittel der Politik auch nicht beseitigen lässt. Dieses Handbuch behandelt systematisch die Grundformen politischer Gewalt: Widerstand, Revolution, Krieg, Terror und Extremismus.

Der Inhalt

Bedingungen für Aggression und Gewalt - Politische Gewalt, Widerstand, Ziviler Ungehorsam, Opposition, Widerstandsrecht, Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Widerstand und Opposition in der DDR, Widerstandsrecht im Grundgesetz, Widerstand und ziviler Ungehorsam im demokratischen Rechtsstaat - Revolution, Revolutionstheorien des 20. Jahrhunderts - Von großen und kleinen Kriegen, Theorie des gerechten Krieges, Humanitäre Intervention, Demokratie und Krieg - Terrorismus, Staatsterror - Extremismus und politisch motivierte Gewalt

Zielgruppen

- PolitikwissenschaftlerInnen

- SoziologInnen

- HistorikerInnen

Die Herausgeberin

Dr. Birgit Enzmann ist Professorin für Politikwissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Extremismus - Gewalt - Krieg - Politische Gewalt - Revolution - Terrorismus - Widerstand, politischer

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.