Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Regieren im "Parteienbundesstaat" - Zur Architektur der deutschen Politik

Regieren im "Parteienbundesstaat"

Zur Architektur der deutschen Politik

Decker, Frank

2011, 347S. 32 Abb..

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-17681-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$49.99
  • Dilemma des Regierens in Deutschland - Analyse und Lösungswege
Das deutsche Regierungssystem wird in der Komparatistik häufig als Mischform zwischen Mehrheits- und Konsensdemokratie dargestellt. Starker Parteienwettbewerb und föderal bedingte Aushandlungszwänge stehen hierzulande potenziell gegeneinander und behindern mitunter sachlich vernünftige Problemlösungen. An diesem Dilemma des „Parteienbundesstaates“ hat sich seit seiner politikwissenschaftlichen Entdeckung vor über dreißig Jahren im Kern nichts geändert – das Problem stellt sich heute eher schärfer dar als früher. Theoretisch ließe es sich auflösen, indem man entweder die Mehrheits- oder die Konsenslogik des Systems verstärkt. Durch gezielte institutionelle Reformen und die Pluralisierung der Parteien- und Koalitionslandschaft sind beide Wege in der Bundesrepublik zuletzt beschritten worden – allerdings ohne wirklich durchschlagenden Erfolg.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bundeskanzler - Bundespräsident - Bundesrat - Bundesrepublik Deutschland - Bundestag - Föderalismus - Parteienbundesstaat - Parteienstaat - Parteiensystem - Regieren - Regierung

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Parteienbundesstaat - Parlamentarisches System - Parteiensystem und Regierungsbildung - Volk als Gesetzgeber? - Föderalismus - Regierungssystem in den Ländern - Das Präsidentenamt in der Parteiendemokratie

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.