Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Regional Governance und integrierte ländliche Entwicklung - Ergebnisse der Begleitforschung zum

Regional Governance und integrierte ländliche Entwicklung

Ergebnisse der Begleitforschung zum Modell- und Demonstrationsvorhaben "Regionen Aktiv"

Böcher, Michael, Krott, Max, Tränkner, Sebastian (Hrsg.)

2008, V, 203 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-91100-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-15277-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Ergebnisse der Begleitforschung zum Bundesmodell- und Demonstrationsvorhaben "Regionen Aktiv"
Das derzeit in den Regionalwissenschaften stark diskutierte Konzept von Regional Governance wird auch zur Entwicklung ländlicher Räume als viel versprechende Strategie angesehen.
Mit dem Modell- und Demonstrationsvorhaben "Regionen Aktiv - Land gestaltet Zukunft" förderte das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) zwischen 2002 und 2007 Regional Governance-Prozesse. Dabei sollten Akteure in 18 deutschen Regionen eigenverantwortlich ländliche Entwicklungsprozesse in Gang bringen und steuern.
Dieser Band stellt mit politikwissenschaftlichen, ökonomischen und raumplanerischen Analysen die wichtigsten Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zu Regionen Aktiv vor und will damit einen Beitrag zur weiteren Regional-Governance-Diskussion leisten.

Content Level » Research

Stichwörter » Governance - Ländliche Entwicklung - Netzwerke - Region - Regional Governance-Prozesse - Regionalpolitik - Regionen Aktiv

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Regional Governance und integrierte ländliche Entwicklung.- Der Steuerungsansatz von Regionen Aktiv—Initiierung von Wirkungsketten der Veränderung.- Wettbewerb, Kooperation und regionale Netzwerke.- Erfolgsfaktoren integrierter ländlicher Entwicklung.- Die Bewertung des Regionen Aktiv-Ansatzes aus ökonomischer Sicht.- Wissen von innen—Fokusgruppen in der Begleitforschung zu Regionen Aktiv.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.