Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Bürgermeister in Deutschland - Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern

Bürgermeister in Deutschland

Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern

Reihe: Stadtforschung aktuell, Band 102

Bogumil, Jörg, Heinelt, Hubert (Hrsg.)

2005, 286S. 93 Abb..

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-14541-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$69.95
Die Bürgermeister in Deutschland sind durch die flächendeckende Einführung der Direktwahl des hauptamtlichen Bürgermeisters in den 1990er Jahren stärker in den Fokus des öffentlichen Interesses geraten. Allerdings waren empirische Studien über ihr Sozialprofil, ihr Verhalten und ihre Machtposition im kommunalen Entscheidungssystem oder ihr Verhältnis zu den Parteien und Kommunalparlamenten eher rar, insbesondere wenn sie bundesländervergleichend vorgehen. In diesem Buch werden neue empirische Daten über Bürgermeister in Deutschland, die im Rahmen von zwei getrennten Forschungsprojekten erhoben wurden, präsentiert und mit den neueren politikwissenschaftlichen Diskussionssträngen zum Zustand und zur Zukunft lokaler Politik in Deutschland verbunden.

Content Level » Research

Stichwörter » Bürgerkommune - Direkte Demokratie - Kommunalparlamente - Kommunalverfassungen - Kommunalverwaltung

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Reform der Kommunalverfassungen in den alten Bundesländern - Die Machtposition der Bürgermeister im Vergleich zwischen Baden-Württemberg und NRW - Fraktionsvorsitzende und Bürgermeister in NRW und Baden-Württemberg - Die Bürgermeister und die kooperative Demokratie in zwei Untersuchungsstädten - Parteibindung und Sozialprofil der Bürgermeister in Deutschland

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.