Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Politikwissenschaft | Die Zukunft des Friedens - Band 2 Die Friedens- und Konfliktforschung aus der Perspektive der

Die Zukunft des Friedens

Band 2 Die Friedens- und Konfliktforschung aus der Perspektive der jüngeren Generationen

Jahn, Egbert, Fischer, Sabine, Sahm, Astrid (Hrsg.)

2005, 560S. 13 Abb..

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-14142-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

$89.95
Der Band präsentiert Diagnosen und die Strategien, wie sie gegenwärtig von den jüngeren Vertretern der Friedens- und Konfliktforschung diskutiert werden. Dabei ergeben sich unterschiedliche inhaltliche Kontroversen: Handelt es sich bei den so genannten neuen Kriegen tatsächlich um neue Phänomene? Die Antwort auf diese und viele andere Fragen fallen ebenso wie bereits bei der Gründergeneration der Friedens- und Konfliktforschung kontrovers aus. Der Band macht generationsspezifische Schwerpunkte der Themenwahl und Fragestellungen deutlich. Er demonstriert damit anschaulich, dass der Ausdifferenzierung von Problemfeldern und Wissenschaftslandschaft zum Trotz die Friedens- und Konfliktforschung mehr als nur das Projekt einer Generation ist.

Content Level » Research

Stichwörter » Frieden - Friedensforschung - Gewalt - Konfliktforschung - Krieg

Verwandte Fachbereiche » Internationale Beziehungen - Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Selbstverständnis: Friedens- und Konfliktforschung als Projekt von Generationen - Begriffliche Abgrenzungen: Gewalt versus Frieden - Diagnosen: Das internationale System. Umbruch und Beharrung - Neue Kriege und Konflikte. Verlust der Steuerbarkeit? - Demokratischer Frieden. Theorem mit Zukunft? - Strategien: Interventionismus. Ein Instrument für den Frieden? - Zivile Konfliktbearbeitung als universales Konzept? - Die Weitergabe der Friedens- und Konfliktforschung

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politikwissenschaft, allgemein.