Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Organisation, Administration, Führung | Autorität und Schule - Die empirische Rekonstruktion der Klassenlehrer-Schüler-Beziehung an Waldorfschulen

Autorität und Schule

Die empirische Rekonstruktion der Klassenlehrer-Schüler-Beziehung an Waldorfschulen

Helsper, W., Ullrich, H., Stelmaszyk, B., Höblich, D., Graßhoff, G., Jung, D.

2007, VIII, 556 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-90740-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-15359-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Einsichten in Waldorfschulen
Die Studie präsentiert zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum eine empirische Rekonstruktion der Beziehung zwischen Schülern und Klassenlehrern an Waldorfschulen. Damit wird die Erziehungswirklichkeit zwischen Waldorfklassenlehrern und ihren Schülern in den Mittelpunkt gerückt und damit ein pädagogisches Konzept, das auf Dauer angelegt ist, umfassende Zuständigkeit reklamiert und auf Autorität und Vorbildwirkung setzt. Die Ergebnisse fördern ein außerordentlich breites Spektrum pädagogischer Beziehungen zu Tage. Diese werden abschließend in den Horizont theoretischer Bestimmungen zur pädagogischen Autorität und Professionalität des Lehrers eingerückt.

Content Level » Research

Stichwörter » Erziehungswissenschaft - Modernisierung - Reformschulen - Schulforschung - Waldorfpädagogik - Waldorfschule - empirische Forschung

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft - Organisation, Administration, Führung

Inhaltsverzeichnis 

Der Wandel des Aufwachsens in Modernisierungsprozessen - Konsequenzen für die Lehrer-Schüler-Beziehung und die pädagogische Autorität - Das Klassenlehrerkonzept in der Waldorfpädagogik - Anlage der Studie und methodisches Vorgehen - Die Waldorfschule A - Die Waldorfschule B - Die Waldorfschule C - Die Waldorfschulen und die Klassenlehrer-Schüler-Beziehungen im Vergleich - Autorität und Professionalität des Waldorfklassenlehrers - eine Theoretisierung

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Verwaltung, Organisation und Führung.