Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Erziehungswissenschaft | Kulturelle und ästhetische Bildung

Kulturelle und ästhetische Bildung

Scheunpflug, Annette, Prenzel, Manfred (Hrsg.)

2014, VI, 300 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-658-03428-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03427-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Was ist ästhetische Bildung? Erziehungswissenschaftliche Annäherungen
  • Erste Zusammenfassung systematischer und empirischer Forschung zur kulturellen-ästhetischen Bildung
  • Mit Vergleichsperskektiven aus Skandinavien und der Schweiz

Kultur und Ästhetik sind ein wichtiger Teilbereich von Bildung. In diesem Band wird der internationale Forschungsstand zur ästhetischen und kulturellen Bildung zusammengefasst. Dabei geht es nicht nur um den Bereich des formellen Lernens in der Schule, sondern auch um so unterschiedliche Zugänge wie informelle Musikkulturen in Festivals, das Lernen von Instrumenten, der Museumsbesuch oder unterschiedliche Zielgruppen als auch um theoretische Fragen in diesem Feld wie die Bildung von Indikatoren oder angemessene Modelle des Zusammenhangs von Persönlichkeit und ästhetischer Praxis. Vor dem Hintergrund von Vergleichsperspektiven auf die Schweiz und auf Skandinavien erschließt sich die Situation kultureller Bildung in Deutschland in besonderer Weise. Es wird der immense Bedarf an systematischer und empirischer Forschung zur kulturellen und ästhetischen Bildung sichtbar und benannt.

Dr. Annette Scheunpflug ist Professorin an der Otto-Friedrich Universität Bamberg.

Dr. Manfred Prenzel ist Professor an der LMU München.

Content Level » Research

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Skizze zur Historiographie der Ästhetischen Bildung.- Ästhetische Bildung: Eine systematische Annäherung.- Norwegian perspectives on aesthetic education and the contemporary conception of cultural literacy as Bildung (‘danning’).- Kulturelle und künstlerische Bildung in der Volksschule der Schweiz.- Indikatoren kultureller Bildung.- Jugend und Kultur: Zwischen Eminem, Picasso und Xavier Naidoo.- Musikalische Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen.- Zur Verbreitung und Bedeutung des Spielens von Instrumenten unter Heranwachsenden.- Event-Konzepte Juvenile Inszenierungen zwischen Integration und Distinktion.- Kulturelle Bildung an den Schulen in Deutschland.- u.a.m.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Erziehungswissenschaft (allgemein).