Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Erziehungswissenschaft | Die Entstehung des Neuen in der Adoleszenz - Individuation, Generativität und Geschlecht in modernisierten

Die Entstehung des Neuen in der Adoleszenz

Individuation, Generativität und Geschlecht in modernisierten Gesellschaften

Reihe: Adoleszenzforschung, Band 1

King, Vera

2. Aufl. 2013, XIX, 294 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01350-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01349-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Transformationen der Jugendphase im Modernisierungsprozess
  • Familie - Körper - Peers: Schwerpunktanalysen 
  • Grundlegender Beitrag zum Diskurs Adoleszenzforschung

Zentrales Anliegen des vorliegenden Bandes ist es, ein theoretisches Konzept der Lebens- und Entwicklungsphase zwischen ‚Kindheit’ und ‚Erwachsensein’ darzulegen und dabei soziale Wandlungen von Generationen- und Geschlechterverhältnissen zu berücksichtigen. Diese zweite Auflage eröffnet zugleich die Reihe Adoleszenzforschung,  in der in einer transdisziplinär ausgerichteten Perspektive variierende Ausgestaltungen von ‚Jugend’ ausgelotet werden.

 

 

Der Inhalt

Jugend- und Adoleszenzforschung.- Zur Soziologie der Adoleszenz.- Sozialer und individueller Wandel: Individualisierung und soziale Ungleichheit.- Angleichungen und Ungleichheiten in den Geschlechterbeziehungen der Adoleszenz.- Schwerpunkt: Familie in der Adoleszenz.- Schwerpunkt: Körperbedeutung in der Adoleszenz.- Schwerpunkt: Peer Group.- Kreativität und Adoleszenz.

„Es bleibt zu hoffen, dass dieses kluge und innovative Werk eine breite interdisziplinäre Leserschaft findet, um bei dieser generative Denkprozesse anregen zu können“ (Soziologische Revue 1/2004 zur ersten Auflage).

 

Die Zielgruppen

 

Forschende, Studierende und Lehrende der Sozial-, Kultur- und Erziehungswissenschaften, Psychologie und anderer Disziplinen, die an Adoleszenz- bzw. Jugendforschung interessiert sind.

 

 

Die Autorin

 

Vera King, Prof. Dr. phil. habil., Soziologin, ist Professorin mit dem Schwerpunkt Sozialisationsforschung am Fachbereich für Allgemeine, Interkulturelle und International vergleichende Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg.

 

Content Level » Research

Stichwörter » Geschlechterverhältnisse - Jugendkultur - Jugendphase - Sozialisation

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Jugend- und Adoleszenzforschung.- Zur Soziologie der Adoleszenz.- Sozialer und individueller Wandel: Individualisierubng und soziale Ungleichheit.- Angleichungen und Ungleichheiten in den Geschlechterbeziehungen der Adoleszenz.- Schwerpunkt Familie in der Adoleszenz: Individuation, Generativität, Geschlecht.- Schwerpunkt Körperbedeutungen in der Adoleszenz: Generativität, Individuation und Geschlecht.- Schwerpunkt Peer Group: Individuation, Generativität und Geschlecht im jugendkulturellen Raum.- Kreativität und Adoleszenz.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Erziehungswissenschaft (allgemein).