Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Erziehungswissenschaft | Stichwort: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft

Stichwort: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft

Gogolin, I., Kuper, H., Krüger, H.-H., Baumert, J. (Hrsg.)

2013, XI, 352 S. 10 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00908-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00907-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Die erfolgreiche "Stichwort"-Rubrik der ZfE in einer Sonderausgabe.
  • Die wichtigsten Artikel von 1998 bis 2012 im Überblick über 15 Jahre erfolgreiche Forschung.
  • Theoretische und wissenschaftliche Diskurse über den Wandel pädagogischer Lernkultur, Institutionen und Professionen.

Der vorliegende Band enthält die besten Stichwortbeiträge der „Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (ZfE)“ aus den vergangenen fünfzehn Jahren und gibt damit einen exzellenten Überblick zu relevanten Forschungsgebieten und Schwerpunkten dieser Zeit. Darin enthalten sind theoretische und methodologische erziehungswissenschaftliche Diskurse sowie Abhandlungen über den Wandel von pädagogischer Lernkultur, Institutionen und Professionen.

 

Mit Beiträgen von

Jürgen Baumert, Yvonne Ehrenspeck, Ingrid Gogolin, Mareike Kobarg, Heinz-

Hermann Krüger, Mareike Kunter, Harm Kuper, Dieter Lenzen, Meinert A. Meyer,

Renate Möller, Manfred Prenzel, Friedrich Rost, Dirk Rustemeyer, Uwe Sander,

Annette Scheunpflug, Rudolf Tippelt und Peter Vogel

 

Die Zielgruppen

ErziehungswissenschaftlerInnen.-SozialwissenschaftlerInnen.-Studierende und Lehrende der Erziehungswissenschaft.-interessierte Laien

 

Die Herausgeber

Ingrid Gogolin, Professorin für International Vergleichende und Interkulturelle Bildungsforschung

an der Universität Hamburg.

Harm Kuper, Professor für Weiterbildung und Bildungsmanagement an der Freien

Universität Berlin.

Heinz-Hermann Krüger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Jürgen Baumert, Professor und Direktor emeritus am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung,

Berlin.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Allgemeine Pädagogik - Bildungssystem - Erziehungswissenschaft - Integration - Professionalisierung

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft - Soziologie

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Erziehungswissenschaft (allgemein).