Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Erziehungswissenschaft | Beobachtung kindlicher Selbstbildungsprozesse - Deutungskompetenzen frühpädagogischer Fachkräfte

Beobachtung kindlicher Selbstbildungsprozesse

Deutungskompetenzen frühpädagogischer Fachkräfte

Kieselhorst, Markus, Brée, Stefan, Neuß, Norbert

2013, VII, 256 S. 53 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-19733-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-19732-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Kompetenz zwischen professionellem Anspruch und pädagogischem Alltag
  • Bildungsprozesse beobachten und verstehen
  • Aktuelle Forschungsergebnisse zur frühkindlichen Bildung​

Die Beobachtung und Deutung kindlicher Bildungsprozesse ist derzeit eines der zentralen Themen in der Frühpädagogik. Im Fokus der vorliegenden Untersuchung stehen die Deutungskompetenzen der Fachkräfte im frühpädagogischen Bereich. Im Rahmen des ‚Forschungsverbundes frühkindliche Bildung und Entwicklung Niedersachsen‘ wurden die Beobachtungs- und Deutungsprozesse von Mitarbeitenden in Kindertagesstätten rekonstruiert. Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden in diesem Buch zusammengefasst und diskutiert. Das Buch gibt wichtige Impulse für die Professionalisierung in den Bereichen Beobachtung und Deutung kindlicher Selbstbildungsprozesse sowie für die Aus- und Weiterbildung von ErzieherInnen und KindheitspädagogInnen.

 

 

Der Inhalt
Beobachtung und Deutung.- Deutungsmuster, symbolische Ordnungen, Wissensformen.- Selbstbildungsprozesse.- Deutungspfade.- Elemente der Deutungspfade: Themen und sinngenetische Typen.

 

 

Die Zielgruppen
KindheitspädagogInnen und frühpädagogische ForscherInnen; Studierende und Dozierende der Soziologie, Erziehungswissenschaften und Kulturwissenschaften; ErzieherInnen; LehrerInnen.

 

 


Die Autoren
Dr. Markus Kieselhorst ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim.

Dr. Stefan Brée ist Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim und dort Leiter des Studiengangs ,Bildung und Erziehung im Kindesalter‘.

Dr. Norbert Neuß ist Professor an der Justus-Liebig-Universität Gießen; Leiter zweier frühpädagogischer Studiengänge. www.dr-neuss.de

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Frühpädagogik - Professionalisierung - Soziale Arbeit

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft - Frühkindliche Bildung und Erziehung

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Erziehungswissenschaft (allgemein).