Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Erziehungswissenschaft | Verwaltete Schule - Geschichte und Gegenwart

Verwaltete Schule

Geschichte und Gegenwart

Reihe: Educational Governance, Band 20

Geiss, Michael, De Vincenti, Andrea (Hrsg.)

2012, 208 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-19469-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-19468-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Von der Schulverwaltung zum Schulmanagement?
  • Konstruktive Bürokratiekritik gestern und heute
  • Neues zum Diskurs um Verwaltung und Steuerung von Schule ​
Seit dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts wurden Politik und Verwaltung als Steuerungszentrum der Gesellschaft grundlegend in Frage gestellt. Unter dem Begriff der ‚Governance’ setzte man neu auf Kooperation und Selbstregulierung sowie auf eine schlanke Bürokratie. Diese Entwicklung brachte nicht nur neue Techniken der Steuerung des Bildungswesens hervor, sondern führte auch zu einer Neubewertung der Rolle von Expertise im Steuerungsprozess. Der neue Band der Reihe 'Educational Governance' fragt daher, inwiefern sich das Verhältnis von Politik, Verwaltung und Schule historisch verschoben hat und gegenwärtig weiter verschiebt, ob in den Entwicklungen Brüche oder auch Kontinuitäten zu erkennen sind und wie diese gedeutet werden können.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bürokratiekritik - Educational Governance - Erziehungswissenschaft

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft - Organisation, Administration, Führung

Inhaltsverzeichnis 

Das lange 19. Jahrhundert: Schulaufsicht zwischen pastoraler Inspektion und behördlicher Administration.- Verwaltung und Reform der Elementarschulen Brandenburgs in der Zeit Preußischer Reformen.- 20. Jahrhundert: Die Expansion der Bildungsverwaltung in den 1960er und 1970er Jahren.- Gegenwärtige Perspektiven: Von der bürokratischen Schulverwaltung zum Bildungsmanagement?

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Erziehungswissenschaft (allgemein).