Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Erziehungswissenschaft | Schriftspracherwerb

Schriftspracherwerb

Schründer-Lenzen, Agi

4., völlig überarb. Aufl. 2013, XIV, 295 S. 62 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$19.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18947-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-17944-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Handlungswissen Schriftsprach-Unterricht

Der Erwerb von Lesen und Schreiben ist Gegenstand unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen. Grundschulpädagogik und Fachdidaktik Deutsch berücksichtigen in ihrem Lehrangebot zum Schriftspracherwerb Kenntnisse aus der Sprachwissenschaft, der Psychologie und zunehmend auch von spezifischen Forschungsrichtungen wie der Spracherwerbsforschung, Deutsch als Zweitsprache und der Sonder- bzw. Inklusionspädagogik. Diesen interdisziplinären Blick auf das Thema Schriftspracherwerb nimmt das Buch auf und zwar in einer  auch praxisorientierten Perspektive. Studienanfänger erhalten die notwendigen sprachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Grundlagen für die Gestaltung von Lernprozessen im Anfangsunterricht, wobei Bezug genommen wird auf die verschiedenen methodischen Konzepte wie Fibellehrgänge, Spracherfahrungsansatz und das Konzept „Lesen durch Schreiben“. Diagnose und Förderung schriftsprachlicher Kompetenzen und ein systematischer Überblick über die verschiedenen Konzepte aktueller Fibelprogramme bilden einen Schwerpunkt der Neuauflage.

Der Inhalt
Struktur und Merkmale der deutschen Schriftsprache • Phonologische Bewusstheit • Risikofaktoren für den Schriftspracherwerb • Verfahren der Sprachstandsfeststellung und vorschulische Maßnahmen zur Sprachförderung • Historische und entwicklungsorientierte Methoden des Anfangsunterrichts • Öffnung und Spezifizierung von Fibellehrgängen


Die Zielgruppen

·         Studierende des Lehramts Primarstufe, des Unterrichtsfachs Deutsch

·         Studienreferendarinnen und –referendare

·         Fachseminarleiterinnen und Seminarleiter in der zweiten Phase der Lehrerbildung

·         Dozentinnen und Dozenten an Fachhochschulen für Sozialpädagogik

·         Lehrkräfte im Anfangsunterricht

·         Erzieherinnen und Erzieher


Die Autorin
Dr. Agi Schründer-Lenzen
ist Professorin für Allgemeine Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität Potsdam.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Didaktik - Einführung - Erziehungswissenschaft - Lesen - Schreiben

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft - Lehrerbildung und Unterrichten - Lernen und Lehren

Inhaltsverzeichnis / Vorwort 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Erziehungswissenschaft (allgemein).