Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Erziehungswissenschaft | Vertiefende Analysen zu PISA 2006 - Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Sonderheft 10 | 2008

Vertiefende Analysen zu PISA 2006

Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Sonderheft 10 | 2008

Prenzel, Manfred, Baumert, Jürgen (Hrsg.)

Ursprünglich als Heft einer Zeitschrift veröffentlich.

2009, VI, 232 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-91815-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-15929-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • PISA 2006: neue Analysen aus den Daten
Das Sonderheft stellt vertiefende und weiterführende Analysen der Daten von PISA 2006 vor. Der Schwerpunkt liegt auf Untersuchungen zu den Kompetenzbereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Lesen, zu motivationalen Merkmalen der Schülerinnen und Schüler und zu Bedingungen von Unterricht und Schule. Viele Analysen benutzen die Daten des erweiterten Erhebungsdesigns in Deutschland, bei dem zusätzliche Instrumente in jeweils zwei kompletten Klassen pro Schule eingesetzt wurden.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Kompetenz - Lesekompetenz - Mathematik - Migrationshintergrund - Naturwissenschaften - PIRLS - PISA - PISA 2000

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Perspektiven von Eltern und Schülern auf Elternhausmerkmale - Naturwissenschaftsbezogene Motivation und Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund - Naturwissenschaftsbezogene Berufserwartungen reanalysiert - 'Die kleinen Unbekannten“: Erfolgreiche Partnerstaaten in PISA 2006 - Die Einstellung zu Naturwissenschaften in unterschiedlichen sozialen Gruppen - Die Veränderung mathematischer Teilkompetenzen von PISA 2000 bis PISA 2006 - Naturwissenschaftliche Kompetenz und Verantwortung für die Umwelt und natürliche Ressourcen - Lesekompetenz in PISA und PIRLS/IGLU - Der Einfluss von Medienaktivitäten auf den naturwissenschaftlichen Kompetenzerwerb - Effekt des Migrantenanteils in Klassen auf Schülerleistungen – Veränderungen von PISA 2000 bis PISA 2006

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Internationale und vergleichende Erziehungswissenschaft.