Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Pädagogik - Erziehungswissenschaft | Ganztagsschule als Forschungsfeld - Theoretische Klärungen, Forschungsdesigns und Konsequenzen

Ganztagsschule als Forschungsfeld

Theoretische Klärungen, Forschungsdesigns und Konsequenzen für die Praxisentwicklung

Bettmer, F., Maykus, S., Prüß, F., Richter, A. (Hrsg.)

2007, 292 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-90705-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-15003-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Theoretische Klärungen, Forschungsdesigns und Konsequenzen für die Praxisentwicklung
Die Modelle der Ganztagsschule stellen ein neues Praxisfeld dar, das vielfältige empirische Fragestellungen aufwirft. Es sind bereits umfangreiche Forschungsaktivitäten zu verzeichnen, die aber noch ausgedehnt und weiter entwickelt werden müssen. Der Band dokumentiert den Stand der Forschung, zeigt weitere Optionen auf und stellt Zusammenhänge zu den Praxisentwicklungen her.
Er gliedert sich in drei Teile: Der erste Teil behandelt grundlegende Orientierungen für Forschungsfragestellungen und -methoden, die sich aus dem Forschungsfeld ergeben. Der zweite Teil liefert einen Überblick zu den konkreten Fragestellungen, Methoden und Befunden der aktuellen
Forschungen. Im dritten Teil werden Konsequenzen für weitere Forschungen gezogen und Überlegungen zu den Verwendungszusammenhängen der Forschungsergebnisse angestellt.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bildungslandschaft - Ganztagsangebot - Ganztagsschule - Pädagogik - Soziale Ungleichheit

Verwandte Fachbereiche » Erziehungswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Ganztagsschulen und Ganztagsangebote in Deutschland - Ganztägige Lernarrangements als Herausforderung für die empirische Bildungsforschung - Soziale Ungleichheit und Exklusion: Theoretische und empirische Bezüge im Kontext von Schule und Jugendhilfe - Transferprozesse: Von der Ganztagsschulforschung zur Ganztagsschulentwicklung u.a. Mit Beiträgen von Gertrud Oelerich, Thomas Coelen, Franz Prüß, André Richter, Franz Bettmer, Stephan Maykus, Uwe Scholz u.a.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Erziehungswissenschaft (allgemein).