Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Medien und Kommunikationswissenschaft - Politische Kommunikation | Wahlwerbung im Radio

Wahlwerbung im Radio

Brück, Peter

2014, 271 S. 34 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03927-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03926-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Sozialwissenschaftliche Studie​

Das Radio ist, zusammen mit dem Fernsehen, das mit Abstand meist genutzte Medium in Deutschland. Auch die bundesdeutschen Parteien nutzen es häufig für ihre Werbung im Vorfeld von Wahlen. Trotzdem führt Wahlwerbung im Radio im Gegensatz zu Wahlwerbung auf und in anderen Trägermedien (z.B. Fernsehen, Internet) ein sozialwissenschaftliches Schattendasein. Vor diesem Hintergrund klärt Peter Brück die allgemeinen Voraussetzungen für Wirkungen von Wahlwerbung im Radio und erarbeitet ihre speziellen Wirkmechanismen. Er untersucht die Intentionen und Strategien der Parteien sowie ihre Wirkungen auf die Rezipienten aus politikwissenschaftlicher Perspektive und unter Beachtung der Befunde aus Kommunikations- und Werbeforschung.

Der Inhalt

  • Wahlwerbung im Radio: Merkmale – Chancen – Funktionen
  • Rechtliche Grundlagen für die Ausstrahlung von Wahlwerbung im Radio
  • Wahlkampf im Radio: Hörfunkspots bei Landtagswahlen
  • Agenda-Setting-Effekte durch Wahlwerbung im Radio

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende Politik- und Kommunikationswissenschaften
  • PolitikerInnen, JournalistInnen
  • PraktikerInnen im Bereich Radio/Fernsehen/Werbung/PR
  • MediaberaterInnen

Der Autor

Dr. Peter Brück ist Politikwissenschaftler und professioneller Sprecher.

Content Level » Research

Stichwörter » Parteien im Wahlkampf - Politische Kommunikation - Radiowerbung - Wahlkampf in Massenmedien - Wahlverhalten - Wahlwerbung im Radio

Verwandte Fachbereiche » Kommunikationswissenschaft - Politische Kommunikation - Soziologie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Politische Kommunikation.