Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Medien und Kommunikationswissenschaft - Medienwissenschaft | Karrierewege als Thema der internen Kommunikation - Befragungen der Beschäftigten und Inhaltsanalyse

Karrierewege als Thema der internen Kommunikation

Befragungen der Beschäftigten und Inhaltsanalyse der internen Medien im Auswärtigen Amt

Nelke, Astrid, Sievert, Holger, Tipon, Barbara (Hrsg.)

2012, XVI, 148 S. 17 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-94352-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18589-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Befragungen der Beschäftigten und Inhaltsanalyse der internen Medien im Auswärtigen Amt

Interne Kommunikation wird immer wichtiger. Trotzdem haben externe Wissenschaftler nur selten Gelegenheit, wirklich umfassend den Status der internen Kommunikation einer Organisation zu erfassen. Im Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland ergab sich die Chance für eine solche Studie: Forschende und Studierende der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) befragten über 1.500 Ministeriumsbeschäftigte und führten eine Inhaltsanalyse von 500 Untersuchungseinheiten interner Medien durch. Die Herausgeber stellen erstmals die wichtigsten Ergebnisse der Untersuchung vor, die sich exemplarisch mit der internen Kommunikation von Karrierewegen und Gleichstellung beschäftigt sowie offiziell vom Auswärtigen Amt beauftragt wurde.

 

Der Inhalt

Qualitative Vorstudie mit Lebenslaufanalyse und Leitfadeninterviews.- Inhaltsanalyse interner Medienberichterstattung.- Quantitative Befragung der Beschäftigten.- Exkurs zur internen Web 1.0- und Web 2.0-Kommunikation.- Übergreifende Ergebnisse und Handlungsempfehlungen.

 

Die Zielgruppen

Führungs- und Kommunikationsverantwortliche öffentlicher Einrichtungen, insbesondere der Bundesregierung und des Auswärtigen Amtes; Forschende, Lehrende und Studierende zum Thema „Interne Kommunikation“ sowie allgemein aus den Kommunikations-, Politik- und Sozialwissenschaften.

 

Die Herausgeber

Astrid Nelke ist Lehrbeauftragte und Holger Sievert Studienrichtungsleiter sowie Professor für PR und Kommunikationsmanagement an der MHMK – Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Berlin und Köln; Barbara Tipon ist Gleichstellungsbeauftragte im Auswärtigen Amt.

Content Level » Research

Stichwörter » Gleichstellung - Mitarbeiterkommunikation

Verwandte Fachbereiche » Medienwissenschaft

Inhaltsverzeichnis / Vorwort 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Medienforschung.