Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Medien und Kommunikationswissenschaft - Kommunikationswissenschaft | Verbände zwischen Öffentlichkeit, Medien und Politik

Verbände zwischen Öffentlichkeit, Medien und Politik

Reihe: essentials

Koch-Baumgarten, Sigrid

2014, VII, 32 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$6.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03871-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$9.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03870-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Aktuell
  • Innovativ
  • Kompakt

Der Titel befasst sich mit dem Wandel der politischen Kommunikation von Verbänden in der Bundesrepublik Deutschland unter den Herausforderungen der Politikbeobachtung durch allgegenwärtige Massenmedien. Nach einer Einführung in die Funktionen und Bedeutung von Verbänden und Medien in der Politikvermittlung zwischen Staat und Gesellschaft werden die neuen Verflechtungen von öffentlichen, medialen und nichtöffentlichen, institutionellen Politikarenen in der Mediengesellschaft sowie deren Rückwirkungen auf die verbandliche Interessenpolitik, Organisation und Binnen- wie Außenkommunikation behandelt. Vorgestellt und diskutiert werden unterschiedliche wissenschaftliche Interpretationsansätze zum Verhältnis von Verbänden und Massenmedien.

 

Der Inhalt

  • Verbände im intermediären System der Interessenvermittlung und Willensbildung.
  • Verbände und ihre Funktionen in komplexen Interaktions- und Kommunikationsnetzen.
  • Verbände und Medien in der wissenschaftlichen Kontroverse

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Politik-, Kommunikations- und Medienwissenschaft

 

Die Autorin

Dr. Sigrid Koch-Baumgarten hat die Professur Politikwissenschaft (Politik, Geschichte und Ökonomie der Bundesrepublik Deutschland) an der Philipps-Universität Marburg inne.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Medialisierung - Medien - Verbandskommunikation - Verbände - verbandliches Kommunikationsmanagement - Öffentlichkeit

Verwandte Fachbereiche » Kommunikationswissenschaft

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kommunikationswissenschaft.