Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Medien und Kommunikationswissenschaft - Kommunikationswissenschaft | Nachhaltigkeit kommunizieren - nachhaltig kommunizieren - Analyse des Potenzials der Public Relations

Nachhaltigkeit kommunizieren - nachhaltig kommunizieren

Analyse des Potenzials der Public Relations für eine nachhaltige Unternehmens- und Gesellschaftsentwicklung

Prexl, Anja

2010, 512 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-92471-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-17245-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Ein Theorieentwurf der unternehmerischen Nachhaltigkeitskommunikation
Wie kommunizieren Unternehmen über Nachhaltigkeit? Und wie könnte eine solche Kommunikation beschaffen sein, sodass eine nachhaltigere Unternehmens- wie auch Gesellschaftsentwicklung erzielt wird?
Anhand dieser Fragen entwickelt die Autorin einen normativen Theorieentwurf der unternehmerischen Nachhaltigkeitskommunikation, welcher auf Ansätzen der Public Relations (verständigungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit, integrierte Kommunikation, Issues Management etc.) sowie auf den Leitgedanken des Konzeptes der nachhaltigen Entwicklung beruht. Good Practice Beispiele zu Multi-Stakeholder-Dialog, Mitarbeiterkommunikation und Nachhaltigkeitsberichterstattung dienen der Bewertung der erarbeiteten Kriterien. Eine abschließende Studie der österreichischen Energieversorger-Branche untersucht, wie ausgewählte Unternehmen Nachhaltigkeitsthemen in der internen wie externen Kommunikation aufgreifen.

Content Level » Research

Stichwörter » Energieversorger - Imagepflege - Kommunikation - Kommunikationsproblem - Multi-Stakeholder-Dialog - Nachhaltigkeitskommunikation - Nachhaltigkeitsmanagement - Public Relations - Unternehmen

Verwandte Fachbereiche » Kommunikationswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Forschungsansatz - Nachhaltiges Wirtschaften von Unternehmen: Begriffsdiskussion, Ziele, Managementtools und die Rolle der Kommunikation - Nachhaltigkeitskommunikation als Aufgabenfeld der Public Relations - Entwicklung eines normativen Theorieentwurfs der unternehmerischen Nachhaltigkeitskommunikation - Ausgewählte Good Practice Beispiele zu Instrumenten und Methoden der unternehmerischen Nachhaltigkeitskommunikation - Erhebung der Praxis der Nachhaltigkeitskommunikation in österreichischen Energieversorgungsunternehmen - Gesamtzusammenfassung und Ausblick

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kommunikationswissenschaft.