Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Medien und Kommunikationswissenschaft - Kommunikationswissenschaft | Automobile Erlebniswelten als Kommunikationsmittel - Eine verhaltenswissenschaftliche Analyse

Automobile Erlebniswelten als Kommunikationsmittel

Eine verhaltenswissenschaftliche Analyse am Beispiel des Premiummarktes in Deutschland und Singapur

von Massenbach, Franziska

2009, 314S. 44 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-91576-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-16792-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Eine verhaltenswissenschaftliche Analyse am Beispiel des Premiummarktes in Deutschland und Singapur
Für den Aufbau und die Pflege des Images, für die Bildung von Vertrauen sowie für die Bindung bestehender und die Gewinnung neuer Kunden schaffen markenadäquate Präsentationen repräsentative Kommunikationsplattformen im dreidimensionalen Raum. Eine vermehrte Zunahme an Markenerlebniswelten als Kommunikationsmittel von internationalen Unternehmen ist Folge dessen. Insbesondere die Automobilindustrie wird als Vorreiter dieses Instruments gesehen und steht im Fokus dieser Studie. Die Autorin setzt sich am Beispiel von Mercedes-Benz zum Ziel, das Phänomen der Markenerlebniswelten am Point of Sale auf internationaler Ebene hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Zufriedenheit und das Konsumentenverhalten zu untersuchen

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Automobilwirtschaft - Corporate Identity - Erlebniswelten - Handelsmarketing - Kommunikation - Kommunikationsforschung - Kommunikationsstrategie - Konsumentenverhalten - PLS - Point of Sale - Public Relations

Verwandte Fachbereiche » Kommunikationswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Internationalisierung von Markenerlebniswelten - Hintergrundwissen zur interkulturellen Kommunikation in der Automobilindustrie - Theoretische Grundlagen zur Bildung eines Modells der Kundenzufriedenheit am Point of Sale - Entwicklung eines Modells zur Wirkung der Verkaufsraumatmosphäre

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kommunikationswissenschaft.