Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Maschinenbau - Fertigung | Ganzheitliche Fabrikplanung - Grundlagen, Vorgehensweise, EDV-Unterstützung

Ganzheitliche Fabrikplanung

Grundlagen, Vorgehensweise, EDV-Unterstützung

Reihe: VDI-Buch

Pawellek, Günther

2. Aufl. 2014, XVI, 443 S. 366 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-43728-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-43727-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Ganzheitlicher, detaillierter Planungs-Leitfaden für alle Teilbereiche der Fabrik
  • Methodische Erweiterung und Ausbau der Kapitel zur EDV-Unterstützung in den einzelnen Planungsphasen
  • Mit vielen neuen Beispielen aus der Praxis

Die Überarbeitung der 2. Auflage umfasst die Investitionsrechenverfahren, die Standortplanung im Produktionsnetzwerk, die energieeffiziente Fabrikplanung, Methoden der Produktionsstrukturplanung, die Unterstützung des Projektmanagements mit Handhelp-Systemen sowie das Methoden-Management. Neue Planungsbeispiele, wie bspw. die Einrichtung eines montagenahen Supermarktes oder eines Produktionslogistikkonzeptes, verstärken den Anwendungsbezug.

Planer und Entscheider erhalten einen Leitfaden für die Neu-, Erweiterungs- oder Rationalisierungsplanung. Der ganzheitliche Ansatz umfasst dabei die gesamte Planungstiefe, von der Strategie- über die Struktur- und Systemplanung bis hin zur Ausführungsplanung und Inbetriebnahme. Ebenso wird die gesamte Planungsbreite über alle Funktionssysteme und Gewerke, wie z.B. Fertigung und Montage, Lagerung und innerbetrieblicher Transport, Organisation, Gebäude und Infrastruktur mit ihren Abhängigkeiten behandelt. Grundsätzlich erfordert die Fabrikplanung als komplexe Aufgabenstellung ein zielgerichtetes und strukturiertes Vorgehen, Konzentration auf das Wesentliche und Wahl der richtigen Methoden und Instrumente, sollen Fehlinvestitionen vermieden werden.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Ausführungsplanung - Digitale Fabrik - Energieeffizienz - Facility Management - Fertigungssystem - Industrieplanung - Informationsflussanalyse - Lager- und Transportsystemplanung - Layoutplanung - Plannungsassistenzsysteme - Produktionsnetzwerk - Projektmanagement - Simulation - Strategieplanung - Strukturplanung - Störungsmanagement - Systemplanung - Technologiemanagement

Verwandte Fachbereiche » Fertigung

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaft, Organisation, Materialwirtschaft, Logistik und Marketing in der Technik .