Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Maschinenbau - Fertigung | Flexible Produktionskapazität innovativ managen - Handlungsempfehlungen für die flexible Gestaltung

Flexible Produktionskapazität innovativ managen

Handlungsempfehlungen für die flexible Gestaltung von Produktionssystemen in kleinen und mittleren Unternehmen

Schlick, Christopher Marc, Moser, Klaus, Schenk, Michael (Hrsg.)

2014, XVI, 242 S. 69 Abb., 10 Abb. in Farbe.

Formate:
Springer SmartBook
Information

Springer SmartBook ist die neue eBook-Generation. Sie können die Springer Smartbooks auf jedem Gerät lesen, das über einen Internetzugang verfügt. Die Darstellung Ihres Smartbooks ist für Tablets optimiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.springer.com/smartbooks

Springer Smartbooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie direkt auf das Smartbook zugreifen. Der Zugriff ist unbegrenzt gültig. Sie müssen sich aus Sicherheitsgründen lediglich einloggen, bevor Sie ihr Springer-Smartbook online lesen.

 
$119.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-46107-5

enthält Markierungs-, Notizfunktion und Suche, sowie ggf. Videos, Glossar und Quizfragen

Zugriff über Online Reader


mehr über Springer SmartBooks erfahren

add to marked items

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-39896-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$119.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-39895-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Ergebnisse aus einer deutschlandweiten Studie zur Flexibilität von kleinen und mittleren Unternehmen
  • Methodenbaukasten zur systematischen Analyse und Verbesserung flexibler Produktionssysteme
  • Prozessbezogene Personalplanung mit Hilfe von Kompetenzmatrizen
  • Vorgehensweisen zur Allokation und Integration von Zeitarbeitnehmer/innen

Die wirtschaftliche Situation produzierender Unternehmen in Deutschland wird durch die zunehmende Globalisierung von Produktionskapazitäten und den damit verbundenen erhöhten Wettbewerb stark beeinflusst. Zudem ergibt sich aus dem fortgeschrittenen Wandel der Absatzmärkte von Verkäufer- zu Käufermärkten eine hohe Marktdynamik. Den daraus entstehenden veränderlichen Marktanforderungen begegnen produzierende Unternehmen meist mit Hilfe von umfangreichen Flexibilisierungsmaßnahmen, die eine Anpassung ihrer Produktionssysteme ermög­lichen. Zugleich handelt es sich hierbei um soziotechnische Systeme, also Arbeitssysteme, in denen Mensch und Maschine zielgerichtet zusammenwirken, die eines Mindestmaßes an Stabilität bedürfen, um bspw. Arbeitssicherheit zu gewährleisten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dauerhaft binden zu können und als attraktive Arbeitgeber gute Arbeitsbedingungen bieten zu können. Für den Produktionsstandort Deutschland sind daher geeignete Strategien zur Erfüllung dieser heterogenen Anforderungen von großer Bedeutung.

 

Der Ansatz flexible Produktionskapazitäten flexibel zu managen wurde in einem Forschungsvorhaben aufgegriffen und in enger Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen untersucht. Die entstandenen Ergebnisse sind im Buch praxisnah dargestellt. Darüber hinaus werden Handlungsempfehlungen für kleine und mittlere Unternehmen beschrieben.

Im Buch wird die Flexibilität produzierender Unternehmen sowohl hinsichtlich ihrer Beschäftigten als auch hinsichtlich ihrer Produktionssysteme betrachtet. In diesem Zusammenhang werden auch das Management von Kompetenzen und die Unterstützung von Lernprozessen thematisiert. Schließlich werden auch die Personalüberlassung und die damit verbundenen sozialen und fachlichen Integrationsprozesse erörtert.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Flexible Produktion - Kleine und Mittelständische Unternehmen - Leiharbeit - Luft- und Raumfahrtbranche - Personaldienstleistung - Praxisorientierter Handlungsleitfaden

Verwandte Fachbereiche » Fertigung

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Produktion und Fertigung.