Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Maschinenbau - Fertigung | Umformtechnische Herstellung komplexer Karosserieteile - Auslegung von Ziehanlagen

Umformtechnische Herstellung komplexer Karosserieteile

Auslegung von Ziehanlagen

Birkert, Arndt, Haage, Stefan, Straub, Markus

2013, XV, 720 S. 462 Abb., 43 Abb. in Farbe.

Formate:
Springer SmartBook
Information

Springer SmartBook ist die neue eBook-Generation. Sie können die Springer Smartbooks auf jedem Gerät lesen, das über einen Internetzugang verfügt. Die Darstellung Ihres Smartbooks ist für Tablets optimiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.springer.com/smartbooks

Springer Smartbooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie direkt auf das Smartbook zugreifen. Der Zugriff ist unbegrenzt gültig. Sie müssen sich aus Sicherheitsgründen lediglich einloggen, bevor Sie ihr Springer-Smartbook online lesen.

 
$179.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-46038-2

enthält Markierungs-, Notizfunktion und Suche, sowie ggf. Videos, Glossar und Quizfragen

Zugriff über Online Reader


mehr über Springer SmartBooks erfahren

add to marked items

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$139.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-34670-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$179.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-34669-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Standardwerk für Methodenplaner im Karosseriebau
  • Detaillierte Darstellung des Werkzeugherstellungsprozesses von der Konstruktion bis zum finalen Tryout einschließlich aller Korrekturen
  • Erläuterung der komplexen Thematik durch eine Vielzahl an Praxisbeispielen und Simulationsrechnungen

An komplexe Karosserie-Blechformteile werden seitens der Automobilindustrie allerhöchste Anforderungen hinsichtlich Funktionalität und Oberflächenqualität gestellt. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wird ein entsprechender Methodenplan entwickelt. Das geplante Werk führt zunächst in Grundlagen von Karosseriebau, Umform- und Werkstofftechnik, Werkzeugtechnik und Pressentechnik ein, soweit diese für die Herstellung von Karosserieteilen relevant sind. Auf Basis dieser Grundlagen wird im Hauptteil die Thematik der Methodenplanung behandelt, wobei der komplexe Planungsprozess zunächst auf ein sequentielles Gedankenmodell herunter gebrochen wird. Schließlich wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, wie die zuvor sequentiell behandelten Planungsschritte zum Teil gleichzeitig, zum Teil nacheinander in mehreren Iterationsschleifen in der Praxis abgearbeitet werden. Bei allen Ausführungen steht stets die Erfüllung der qualitätsmäßigen Anforderungen, die heute an moderne Karosserieteile gestellt werden, im Vordergrund.

 

Die Zielgruppen

- Methodenplaner und Werkzeugkonstrukteure

- Fertigungsplaner, Bauteilentwickler, Projektleiter, Quereinsteiger

- Lehrkräfte und Studenten (Umform- und Karosserietechnik)

 

Die Autoren

Arndt Birkert ist als Hochschulprofessor in Heilbronn (Umformtechnik, Karosserietechnik, Simulation) und als selbständiger Unternehmensberater tätig. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen, unter anderem als Spartenleiter Umformtechnik bei ThyssenKrupp Drauz in Heilbronn, tätig.

Stefan Haage ist als selbständiger Unternehmensberater tätig. Er war zuvor für AutoForm in leitender Funktion mit Schwerpunkt Rückfederung und Kompensation und früher in leitenden Positionen im Werkzeugengineering tätig.

Markus Straub (C-CON GmbH) ist Leiter Tooling Engineering, SE, Methode, Konstruktion. Er war zuvor bei GIW (ehemals Läpple Werkzeugbau) in leitender Position für den Bereich Engineering tätig.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Beulsteifigkeit - Blechumformung - Karosseriebau - Methodenplanung - Ziehanlagen

Verwandte Fachbereiche » Fertigung - Praktische Informatik

Inhaltsverzeichnis 

Einleitung.- Karosserietechnik und Karosseriewerkstoffe.- Plastizitätstheoretische und werkstofftechnische Grundlagen.- Verfahrenstechnische Grundlagen der Karosserieteilherstellung. Werkzeugtechnik und Werkzeugherstellungsprozess.- Grundlagen der Maschinen- und Anlagentechnik.- Fertigungsplanung und Fertigungsstrategien.- Methodenplanung.- Sachwortregister.- Literaturverzeichnis.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Fertigungsanlagen und -maschinen .