Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Maschinenbau | Mehrdimensionale Ortsfiltertechnik

Mehrdimensionale Ortsfiltertechnik

Schaeper, Martin

2014, XVIII, 142 S. 72 Abb., 24 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-04944-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-04943-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wissenschaftlich-technische Studie

Die optische Ortsfiltertechnik wird vorrangig zur einkomponentigen (1C) Geschwindigkeits- und Län­gen­­bestimmung bei der berührungslosen Überwachung industrieller Prozesse angewendet. Martin Schaeper beschäftigt sich mit der fortführenden Nutzung von flächenhaften, strukturierten Sensoren für zeitaufgelöste 2D/2C-Messungen, aber auch mit der Implementierung geeigneter Informations­vor­ver­arbeitungen, um eine höhere Abtastung des vorliegenden Prozesses zu erreichen. Ausgehend von der Entstehung des Ortsfiltersignals wird dieses weiter­führend als zeitabhängiger Fourier-Koeffizient aufgefasst. Anhand von Hochgeschwindigkeitsbildfolgen stellt der Autor die orts­filter­basierte Offline-2D/2C-Messung dar. Darauf aufbauend demonstriert er eine echtzeitfähige Er­wei­te­rung zur 2D/2C-Geschwindigkeitsmessung anhand eines 4x4-Sensor-Arrays. Zur inhärenten ortsfilterbasierten Verarbeitung im optischen Pfad wurde ein Demonstrator basierend auf einem Mikro-Spiegel-Array realisiert.

 

Der Inhalt

  • Signalentstehung mehrdimensionaler Ortsfilterkonzepte
  • Verfahren zur Schätzung der Signalfrequenz
  • Mehrdimensionale ortsfilterbasierte Konzepte

 

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende, besonders der Fachgebiete Optische Messtechnik und Elektronik
  • Praktiker aus der Industrie mit dem Schwerpunkt optische Geschwindigkeits- und Versatzbestimmung

 

DerAutor

Dr.-Ing. Martin Schaeper ist am Institut für Allgemeine Elektrotechnik der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Universität Rostock tätig.

Content Level » Research

Stichwörter » Mehrdimensionale ortsfilterbasierte Konzepte - Ortsfiltertechnik - Versatzbestimmung - optische Geschwindigkeitsmessung - strukturierte Empfänger

Verwandte Fachbereiche » Maschinenbau - Mediendesign

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Angewandte Mathematik und Informatik für Ingenieure.