Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Maschinenbau | Trauma-Biomechanik - Einführung in die Biomechanik von Verletzungen

Trauma-Biomechanik

Einführung in die Biomechanik von Verletzungen

Reihe: VDI-Buch

Schmitt, K.-U., ETH Zürich, P.D.P.D.P.F.N., Cronin, D.S., Muser, M.H., Walz, F.

2. Aufl. 2014, XIV, 269 S. 109 Abb., 1 Abb. in Farbe.

Formate:
Springer SmartBook
Information

Springer SmartBook ist die neue eBook-Generation. Sie können die Springer Smartbooks auf jedem Gerät lesen, das über einen Internetzugang verfügt. Die Darstellung Ihres Smartbooks ist für Tablets optimiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.springer.com/smartbooks

Springer Smartbooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie direkt auf das Smartbook zugreifen. Der Zugriff ist unbegrenzt gültig. Sie müssen sich aus Sicherheitsgründen lediglich einloggen, bevor Sie ihr Springer-Smartbook online lesen.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-46116-7

enthält Markierungs-, Notizfunktion und Suche, sowie ggf. Videos, Glossar und Quizfragen

Zugriff über Online Reader


mehr über Springer SmartBooks erfahren

add to marked items

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-54281-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-54280-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Interdisziplinärer Ansatz umfasst Auswirkungen von anatomischen Begebenheiten bis hin zur mechanischen Konstruktionslösung
  • Kein biomechanisches oder medizinisches Vorwissen erforderlich
  • Neu in dieser Auflage: Aktualisierungen der Normen für Crashtests und biomechanischen Grenzwerte sowie im Bereich Prävention von Verletzungen / Fahrzeugsicherheit
  • Neues Kapitel zu Verletzungen durch den Einfluss hoher Energien (Schüsse und Explosionen) sowie Maßnahmen zu deren Prävention

Trauma-Biomechanik untersucht die Reaktion und Toleranz des menschlichen Körpers auf mechanische Belastungen, die zu Verletzungen führen können. Dabei ist das Verständnis der mechanischen Faktoren, die einen Einfluss auf die Funktionsfähigkeit und die Struktur des Gewebes haben, entscheidend, um Gegenmaßnahmen zur Minderung oder Verhinderung von Verletzungen zu entwickeln.

Die Trauma-Biomechanik deckt ein weites Spektrum an Fragestellungen bezüglich Verletzungen ab; namentlich die Klassifikation von Verletzungen, die Verletzungs-Mechanismen und die bekannten Verletzungs-Kriterien. Dieses Buch stellt diese biomechanischen Grundlagen und deren Anwendungen dar. Es behandelt Verletzungen, die im Strassenverkehr und Sport erlitten werden, und geht zudem auf Verletzungen ein, die durch den Einfluss hoher Energien entstehen. Das Buch bietet eine kompakte Darstellung von der Anatomie bis zu ingenieurwissenschaftlichen Ansätzen zur Verletzungsprävention. Dabei wird der in diesem Fachgebiet zweckmässige interdisziplinäre Ansatz verdeutlicht.

Der Inhalt

- Grundlagen der Trauma-Biomechanik

- Überblick über verwendete Methoden, einschliesslich standardisierter Testverfahren wie Crash-Tests

- systematische Diskussion verschiedener Verletzungen, Verletzungsmechanismen, biomechanischer Kenngrössen und Möglichkeiten der Prävention

-Verletzungen durch chronische mechanische Belastung

-Übersicht zur Ballistik und Verletzungen durch Schüsse und Explosionen

 

Die Zielgruppen

-Studierende der Ingenieurwissenschaften, der Sportwissenschaften, der Medizin, der biomedizinischen Technik und verwandter Bereiche

-Ingenieure z.B. der Automobil-Industrie

-Juristen, Mitarbeitende von Versicherungen und der Unfallforschung

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Kopfverletzungen - Prävention - Rumpfverletzungen - Unfallverletzungen - Verkehrsverletzungen

Verwandte Fachbereiche » Kraftfahrzeugtechnik - Maschinenbau

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Biomedizinische Technik .