Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Kraftfahrzeugtechnik | Integrale Sicherheit von Kraftfahrzeugen - Biomechanik - Simulation - Sicherheit im Entwicklungsprozess

Integrale Sicherheit von Kraftfahrzeugen

Biomechanik - Simulation - Sicherheit im Entwicklungsprozess

Franz, U., Lorenz, B., Remfrey, J., Schöneburg, R.

Kramer, Florian (Hrsg.)

4., erw. und korr. Aufl. 2013, XV, 469 S. 401 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2608-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2607-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Fachwissen für Kfz-Entwickler, Zulassungsbehörden und Studium

Die passive Sicherheit von Kraftfahrzeugen nimmt bei der Auslegung von Kraftfahrzeugen, bei Umfrageergebnissen von Fahrzeugbenutzern und bei der Berichterstattung in Fachzeitschriften und Automagazinen einen hohen Stellenwert ein. Ihrer ständig wachsenden Bedeutung sowie der hohen Innovationsrate wird insbesondere durch die Aufnahme der Kapitel Sensorik für die Unfalldetektierung und sicherheitstechnische Auslegung im Entwicklungsprozess von Kraftfahrzeugen Rechnung getragen. Die Abschnitte zur rechnerischen Simulation, zur Überprüfung und Bewertung der Sicherheit sowie zum Fahrzeugentwicklungsprozess wurden entsprechend neuer Erkenntnissen überarbeitet und aktualisiert. Zudem wurde das Kapitel Sensorik zur Unfalldetektierung um aktive Sicherheitssysteme und Assistenzsysteme erweitert und ergänzt.

Der Inhalt

Die integrale Sicherheit.- Unfallforschung.- Biomechanik.- Sicherheitsmaßnahmen.- Sensorik zur Unfalldetektierung.- Überprüfung und Bewertung der Sicherheit.- Experimentelle und rechnerische Simulation.- Passive Sicherheit im Fahrzeugentwicklungsprozess.

Die Zielgruppen

Entwicklungsingenieure der Automobilindustrie mit Arbeitsfeld Fahrzeugsicherheit
Sachbearbeiter der Versicherungswirtschaft
Fahrzeuggutachter
Fahrzeugsachverständige
Lehrende und Studierende der Fahrzeugtechnik

Der Herausgeber

Prof. Hon.-Prof. Dr.-Ing. Florian Kramer lehrte bis 2012 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) das Fachgebiet Kraftfahrzeugsicherheit und Unfallanalytik und betreibt das Ingenieurdienstleistungsbüro SAFE in Dresden.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Biomechanik - Entwicklungsprozess - Komponenten - Passive Sicherheit - PreCrash - Sensor - Sensordaten - Sensorik zur Unfalldetektierung - Sicherheit - Unfallforschung - Vermeidungspotenzial

Verwandte Fachbereiche » Kraftfahrzeugtechnik

Inhaltsverzeichnis 

Die integrale Sicherheit.- Unfallforschung.- Biomechanik.- Sicherheitsmaßnahmen.- Sensorik zur Unfalldetektierung.- Überprüfung und Bewertung der Sicherheit.- Experimentelle und rechnerische Simulation.- Passive Sicherheit im Fahrzeugentwicklungsprozess.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Fahrzeugtechnik.