Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - IT & Informatik - Wissenschaften | Internet Privacy - Eine multidisziplinäre Bestandsaufnahme/ A multidisciplinary analysis

Internet Privacy

Eine multidisziplinäre Bestandsaufnahme/ A multidisciplinary analysis

Buchmann, Johannes (Hrsg.)

2012, 328 S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-31943-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$39.95
  • Wissenschaftliche Darstellung von Privatheit aus ethischer, soziologischer, wirtschaftlicher, technischer und rechtlicher Sicht
  • Empirische, sozialwissenschaftliche Untersuchung zu gesellschaftlichen Vorstellungen von Privatsphäre
  • Umfassende Darstellung ethischer Grundwerte in Bezug auf Privatheit
  • Umfassende Darstellung von technischen Bedrohungen von Privatheit
  • Umfassende Darstellung des juristischen Regelwerks im Bereich Informations- und Medienrecht und im Datenschutz

Das Internet ist eine der bedeutendsten technologischen Errungenschaften der Geschichte. Es erlaubt Menschen in aller Welt Zugang zu umfassenden Informationen, unterstützt die weltweite Kommunikation und Vernetzung und fungiert als globaler Marktplatz. Dabei bieten die vielfältigen Angebote im Internet jedoch nicht nur Chancen; sie werfen auch Fragen des Datenschutzes, der Persönlichkeitsentfaltung und der Privatsphäre auf. Dieses Phänomen wird gemeinhin als das Privatheitsparadoxon bezeichnet.

Aufgrund der großen Bedeutung von Privatheit im Internet hat acatech 2011 ein Projekt initiiert, das sich mit dem Privatheitsparadoxon wissenschaftlich auseinandersetzt. Dieser Band ist der erste Teil einer acatech STUDIE zum Projekt „Internet Privacy – Eine Kultur der Privatsphäre und des Vertrauens im Internet“. Die Autoren leisten eine Bestandsaufnahme der existierenden individuellen und gesellschaftlichen Vorstellungen von Privatsphäre im Internet sowie der entsprechenden rechtlichen, technischen, ökonomischen und ethischen Rahmenbedingungen.

The development of the Internet is one of the most significant technological advances in history. It allows people around the world access to comprehensive information, supports worldwide communication and interaction and functions as a global marketplace. While users appreciate the services offered by the internet, they are also worried about their privacy.

This is sometimes referred to as the privacy paradox of the Internet. In 2011 acatech launched a project that is developing recommendations for the creation of a culture of privacy and trust that will be able to resolve this paradox. This multidisciplinary analysis presents the desires and fears of users and society regarding Internet privacy as well as these sentiments’ ethical, economic, technical and legal frameworks. This publication is the first of two volumes, revealing the findings of the project “Internet Privacy – A Culture of Privacy and Trust on the Internet”.

Content Level » Research

Stichwörter » Datenschutz - Echtzeitsysteme - Informationsethik - Internet - Privacy - Privatheit

Verwandte Fachbereiche » Wissenschaften

Inhaltsverzeichnis 

Un/faire Informationspraktiken: Internet Privacy aus sozialwissenschaftlicher Perspektive.- IT and Privacy from an Ethical Perspective - Digital Whoness: Identity, Privacy and Freedom in the Cyberworld.- Vertrauensinfrastruktur und Privatheit als ökonomische Fragestellung.- State of Online Privacy: A Technical Perspective.- Internet Privacy aus rechtswissenschaftlicher Sicht.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Computer und Gesellschaft.