Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - IT & Informatik - Sicherheit | Konfliktmanagement für Sicherheitsprofis

Konfliktmanagement für Sicherheitsprofis

Auswege aus der "Buhmann-Falle" für IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschützer und Co

Reihe: Edition <kes>

Klipper, Sebastian

2010, XII, 193S. 63 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-9641-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-1010-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Ein IT-Sicherheitsprofi schreibt, wie man in der Branche Konflikte vermeidet und Krisen bewältigt
Ob Datenschützer oder IT-Sicherheitsbeauftragte – Sicherheitsprofis sind allzu oft in der Situation, schlechte Nachrichten überbringen und Maßnahmen durchzusetzen zu müssen, die auf wenig Gegenliebe stoßen. Wer in der Security-Branche arbeitet, gilt als Bedenkenträger und landet schnell in der Buhmann-Falle. Starke kommunikative Fähigkeiten sind der Schlüssel, die fachlichen Anforderungen mit der menschlichen Komponente in Einklang zu bringen.
Auf anschauliche Art stellt der Autor die typischen Kommunikationssituationen dar, in denen es für Sicherheitsprofis kritisch wird. Er zeigt auf, mit welchen Mitteln man Entscheidungsträger und Mitarbeiter gleichermaßen für Security-Themen motiviert und so mögliche Konflikte von Anfang an vermeidet. Ein eigener Abschnitt wendet sich der Frage zu, wie man bereits bestehende Konflikte und Krisen übersteht und gestärkt aus ihnen hervorgeht.

Der Inhalt
Willkommen auf der Security-Bühne – Arten von Security-Konflikten – Konfliktprävention – Sicherheits-„Hebel“ – Krisenbewältigung – Leitsätze zum Konfliktmanagement

Die Zielgruppen
IT-Sicherheitsbeauftragte
Datenschutzbeauftragte
Beauftragte für Informationssicherheit
Unternehmensberater
Kommunikationsberater

Der Autor
Sebastian Klipper war als Offizier bei der Bundeswehr u. a. IT-Sicherheitsbeauftragter des Luftwaffenführungskommandos und des ISAF-Einsatzes in Afghanistan. Seit 2009 arbeitet er als Security Consultant und Autor. Er ist zertifiziert als TISP (Teletrust Information Security Professional) und Certified IT-Security Manager.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » CIO - Datenschutz - Datenschutz-Praxis - Datenschutzbeauftragte - IT-Sicherheit - Informationssicherheit - Informationstechnik - Kommunikation - Krise - Motivation - Notfallmanagement - Security - Sicherheit - Sicherheitsmanagement - Situationen

Verwandte Fachbereiche » Grundlagen - IT & Informatik - Sicherheit

Inhaltsverzeichnis 

Willkommen auf der Security-Bühne – Arten von Security-Konflikten – Konfliktprävention – Sicherheits-„Hebel“ – Krisenbewältigung – Leitsätze zum Konfliktmanagement

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich System- und Datensicherheit.