Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - IT & Informatik - Mediendesign | Bildregistrierung für die navigierte Chirurgie - Spezialisierte Ansätze zur Anwendung in der navigierten

Bildregistrierung für die navigierte Chirurgie

Spezialisierte Ansätze zur Anwendung in der navigierten Leberchirurgie

Olesch, Janine

2014, XIII, 267 S. 119 Abb., 46 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05655-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05654-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wissenschaftlich-technische Studie​

Die einzig anerkannte, kurative Therapieform zur Behandlung primärer und sekundärer Lebertumore ist die chirurgische Resektion. Nicht alle Tumore sind aufgrund ihrer Lage resektabel. Eine Navigationsunterstützung kann hier Abhilfe leisten. Exakte Bildregistrierungsverfahren für die Registrierung von Gefäßbäumen aus CT und Ultraschall sind dazu jedoch unerlässlich. Janine Olesch stellt Verfahren vor, mit deren Hilfe im intra-operativen Kontext eine Nachführung der Planungsdaten an die intra-operative Situation gelingt. Neben der Technik der Registrierung mit inexakten Landmarken beschreibt die Autorin auch das Konzept der 2D-3D-Registrierung. Zur methodischen Beschleunigung der Verfahren kommt eine Fokussierungsstrategie zur Registrierung besonders interessanter Regionen zum Einsatz.

 Der Inhalt

  • Problemstellung Navigierte Leberchirurgie
  •  Medizintechnische Grundlagen
  • Grundlagen der numerischen Optimierung
  • Grundlagen der Bildregistrierung
  • Spezialisierte Registrierungsansätze
  • Anwendungen in der navigierten Leberchirurgie

 Die Zielgruppen

  •  Dozierende und Studierende der Medizintechnik, Angewandten Mathematik oder Informatik mit den Schwerpunkten Bildgebung, Bildverarbeitung
  • Chirurgen, Medizintechniker

Die Autorin

Dr. rer. nat. Dipl. Inf. Janine Olesch promovierte an der Universität zu Lübeck unter Betreuung von Prof. Dr. Bernd Fischer und ist derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fraunhofer MEVIS Projektgruppe Bildregistrierung in Lübeck.

 

Der Herausgeber

Die Reihe Aktuelle Forschung Medizintechnik wird herausgegeben von Prof. Dr. Thorsten M. Buzug.

Content Level » Research

Stichwörter » Gefäßbaumregistrierung - Grundlagen der numerischen Optimierung - Navigierte Leberchirurgie - Nichtlineare Bildregistrierung - Optimierung mit Nebenbedingungen - Registrierung mit inexakten Landmarken

Verwandte Fachbereiche » Künstliche Intelligenz - Maschinenbau - Mediendesign

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bildverarbeitung, Vision, Mustererkennung und Computergrafik.