Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - IT & Informatik - Grundlagen | Strahlentherapie atmungsbewegter Tumoren - Bewegungsfeldschätzung und Dosisakkumulation anhand

Strahlentherapie atmungsbewegter Tumoren

Bewegungsfeldschätzung und Dosisakkumulation anhand von 4D-Bilddaten

Werner, René

2013, XXVIII, 227 S. 34 Abb., 23 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01146-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01145-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Wissenschaftlich-technische Studie​

Atmungsbedingte Bewegungen stellen eine zentrale Herausforderung in der Strahlentherapie dar. Als Grundlage der Berücksichtigung von Atembewegungen während der Therapie kommen zunehmend Verfahren zur 4D(=3D+t)-CT-Bildgebung zum Einsatz. Deren Integration in den klinischen Workflow bedarf aus Sicht der Bildverarbeitung zweier zentraler Schritte: einer bildbasierten Abschätzung der Organ- und Tumorbewegungen sowie der Berücksichtigung der geschätzten Bewegungen während der Dosisberechnung im Sinne einer Dosisakkumulation. Unter Rückgriff auf Verfahren zur nicht-linearen Registrierung entwickelt, evaluiert und optimiert René Werner zunächst Ansätze zur patientenspezifischen Bewegungsfeldschätzung und statistischen Bewegungsmodellierung. Hierauf aufbauend leitet er Schemata für eine präzise Dosisakkumulation her und setzt diese zur Untersuchung der Auswirkungen atmungsbedingter Bewegungen in der Strahlentherapie von Lungentumoren ein.

 

Der Inhalt

·         Strahlentherapie

·         4D-CT-Bilddaten

·         Bewegungsfeldschätzung

·         Nicht-lineare Registrierung

·         4D-Dosisberechnung

·         Dosisakkumulation

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Medizintechnik mit den Schwerpunkten Bildgebung, Bildverarbeitung, Medizinische Informatik, Medizinische Physik

·         Strahlentherapeuten, Medizinische Physiker

 

 

Der Autor

Dr. rer. nat. Dipl.-Inf. Dipl.-Phys. René Werner promovierte an der Universität zu Lübeck und ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe für Medizinische Informatik am Institut für Computational Neuroscience des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) sowie wissenschaftlicher Berater für Medizinische Bildgebung und Bildverarbeitung in der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie des UKE.

 

Der Herausgeber:

Die Reihe Aktuelle Forschung Medizintechnik wird herausgegeben von Prof. Dr. Thorsten Buzug.

Content Level » Research

Stichwörter » 4D-CT - Atembewegungen - Dosisberechnung - Registrierung - Strahlentherapie

Verwandte Fachbereiche » Grundlagen

Inhaltsverzeichnis 

​Strahlentherapie.- 4D-CT-Bilddaten.- Bewegungsfeldschätzung.-Nicht-lineare Registrierung.- 4D-Dosisberechnung.- Dosisiakkumulation.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Informatik (allgemein).