Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - IT & Informatik - Anwendungen | Praxis der User Interface-Entwicklung - Informationsstrukturen, Designpatterns, Vorgehensmuster

Praxis der User Interface-Entwicklung

Informationsstrukturen, Designpatterns, Vorgehensmuster

Chlebek, Paul

2012, VI, 209S. 126 Abb., 1 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-8219-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-0728-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Erlebbare User Interfaces entwickeln
User Interfaces stehen im Mittelpunkt des Interesses der Auftraggeber, Anwender und Entwickler von kommerzieller Anwendungssoftware. Die Benutzungsschnittstelle ist vertragliches Abnahmekriterium, Verständigungsmittel zwischen Anforderungsstellern und Entwicklern sowie Akzeptanz- und Erfolgskriterium für die Anwender. Für das Entwickeln von User Interfaces fanden wir bisher wenig Praktisches: Aufzählungen von Kontrollelementen, Checklisten, Ratschlägen, Geboten und Verboten. Praxis der User Interface-Entwicklung stellt komplette UI-Lösungen und Dialogseiten-Rezepte anhand von konkreten Anwendungsfällen und Anforderungen vor. Im Vordergrund steht die Aufgabe, User Interfaces für konkrete Anwendungsfälle in einer bestimmten Technologie zu erstellen. Der Leser lernt anhand praktischer Beispiele Workflows und Dialogseiten zu skizzieren, Navigationskonzepte zu entwerfen, Dialogseiten zu layouten und die Schnittstellen zwischen Logik, Design und Funktion zu erarbeiten.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Design - Development - Dialog - Dialogentwicklung - Dialoglayout - GUI - GUI Dialoglayout - HCI - HCI Engineering - Layout - Pattern - Patterns - Software Engineering - Softwareentwicklung - Styleguide - UI - UI Development - UI Entwicklung - UI Patterns - Usability - Usability Engineering - User - User Interface - User Interface Development - User Interface Entwicklung - User Interface Patterns - User Interfaces - User Workflow - User Workflow Design - Workflow

Verwandte Fachbereiche » Anwendungen - Praktische Informatik

Inhaltsverzeichnis 

Von der Anwendungsidee zum erlebbaren User Interface – Konzipieren von Dialogseiten und Dialogabfolgen – Auswahl und Verwenden von Kontrollelementen – Entwickeln von Anzeige- und Bedienkonzepten für Softwareanwendungen – User Interfaces skizzierren und detailliert spezifizieren – Verifizieren von UI-Anforderungen mit Prototypen – Verwenden von objektorientierten Methoden beim Design von UIs

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Benutzerschnittstellen und Mensch-Computer-Interaktion.