Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - IT & Informatik - Anwendungen | Social Media im Unternehmen – Ruhm oder Ruin - Erfahrungslandkarte einer Expedition in die Social

Social Media im Unternehmen – Ruhm oder Ruin

Erfahrungslandkarte einer Expedition in die Social Media-Welt

Rogge, Christine, Karabasz, Ralf (Hrsg.)

2014, XII, 190 S. 35 Abb., 26 Abb. in Farbe.

Formate:
Springer SmartBook
Information

Springer SmartBook ist die neue eBook-Generation. Sie können die Springer Smartbooks auf jedem Gerät lesen, das über einen Internetzugang verfügt. Die Darstellung Ihres Smartbooks ist für Tablets optimiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.springer.com/smartbooks

Springer Smartbooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie direkt auf das Smartbook zugreifen. Der Zugriff ist unbegrenzt gültig. Sie müssen sich aus Sicherheitsgründen lediglich einloggen, bevor Sie ihr Springer-Smartbook online lesen.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-08528-5

enthält Markierungs-, Notizfunktion und Suche, sowie ggf. Videos, Glossar und Quizfragen

Zugriff über Online Reader


mehr über Springer SmartBooks erfahren

add to marked items

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03087-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-03086-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Praxisgerechte Beispiele zu den Chancen und Risiken im Umgang mit Social Media
  • Social Media gezielt zur Förderung der internen Kommunikation nutzen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Fallstricke

Der Grundsatz „Wissen ist Macht“, auf den sich Generationen von Führungskräften noch stützen konnten, ist spätestens mit dem Durchbruch der sozialen Medien passé. Informationen verbreiten sich heute im Unternehmen in Windeseile und auf immer neuen Wegen. Auch haben Mitarbeiter ganz neue Zugangswege zu Informationen. Soziale Medien erschließen ihnen zugleich die Möglichkeit, sich zufrieden, aber natürlich auch kritisch über das Unternehmen, seine Strategien und Führung auszulassen.

Mit dem Einzug der sozialen Medien steht daher die gesamte Kommunikationskultur von Organisationen auf dem Prüfstand, wenn beispielsweise das Handeln der Führung transparenter wird und unmittelbar durch die Mitarbeiter diskutiert und bewertet werden kann. Führungskräfte sind deshalb gut beraten, sich aktiv den Herausforderungen durch das wachsende Potenzial der sozialen Medien zu stellen.

Damit Unternehmen und Verwaltungen durch die Dynamik der technischen Neuerungen nicht zu Getriebenen der Entwicklungen werden, gilt es, die Auswirkungen genau zu betrachten. Erfahrungen müssen ausgetauscht werden, um Probleme frühzeitig zu erkennen und entsprechende Reaktionen erarbeiten zu können. Dazu werden in diesem Buch Beispiele aus der Praxis aufgezeigt und sowohl aus der Sicht von Führungskräften als auch von "geführten Mitarbeitern" teils auf humorvolle Art kommentiert.

Der Inhalt 

Konzepte und Lösungen für das soziale Intranet - Social Media verändert die Unternehmenskultur - Führung 2.0 in der Praxis bei T-Systems MMS - Die 10 Gebote für die Einführung einer Social Collaboration-Plattform - Brave new work: Aufbruch zur Social Organization - Social Media im Unternehmen: Man muss es wollen! - Cloudworking: Gute Arbeit auf Wolke 7? - Ketch-mob! Transparenz steuert mit - Kopfüber strategielos in Social Media - Kommunikation ok! Mitarbeiter k.o - Legal Do's and Dont's im Social Media-Marketing - Social Media-Richtlinien – rechtliche Leitplanken im Unternehmen - Analyse der Social Media Aktivitäten: Unverzichtbarer Navigator für den Erfolg im Social Web - Social Media: eine technologische und ökonomische Perspektive - Das Ende der Privatheit

Die Zielgruppen

Mittelständische Unternehmen

Personen aus dem beruflichen Bereich Social Media

Die Herausgeber

Christine Rogge und Ralf Karabasz.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Networking - Social Media - Unternehmensführung - Web 2.0

Verwandte Fachbereiche » Anwendungen - Datenbanken

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Multimedia-Informationssysteme.