Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - IT & Informatik - Anwendungen | Multi-Touch - Interaktion durch Berührung

Multi-Touch

Interaktion durch Berührung

Reihe: Xpert.press

Schlegel, Thomas (Hrsg.)

2013, VIII, 396 S. 212 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-36113-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-36112-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Spezialwissen kompakt zum Thema Multi-Touch
  • Neues aus Forschung und Wissenschaft als Transfer in die Praxis - neue Erkenntnisse verbunden mit direktem Nutzen
  • Vom Software Engineering und modellbasierten Methoden bis zum Interaktionsdesign mit Gestenbibliotheken: alles rund um das Thema Multi-Touch
  • Technologien und Usability von Experten beider Themenbereiche - aus Sicht der Nutzer und der Entwickler
Smartphones, Tablets, Multimedia-Konsolen im Fahrzeug, Microsoft Windows 8, PixelSense, Surface – diese modernen Systeme haben alle eines gemeinsam: bedient werden sie mit Berührungen. Die aktuelle Generation bietet dabei durch gleichzeitige Interaktion mit mehreren Fingern oder sogar Personen viele neue Möglichkeiten, aber auch neue Herausforderungen. Wie können existierende Anwendungen portiert werden? Welche Gesten sind intuitiv für Benutzer? Welche Technologien stehen zur Verfügung und was sind deren Vor- und Nachteile? Dabei hat quasi über Nacht ein neues Interaktionsparadigma in die Gesellschaft Einzug gehalten. Mit Multi-Touch-Geräten und Apps werden heute Milliarden Euro umgesetzt. Für Praktiker ebenso wie für Wissenschaftler bietet das Buch aktuelle und neue Einsichten in dieses wichtige Thema. Wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Handreichungen zum großen Thema Multi-Touch-Interaktion leiten die Leser in der softwaretechnischen Nutzung und Interaktionsgestaltung an, bieten aber auch einen thematischen Überblick für Interessierte.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Interaktionsgeräte - Natürliche Interaktion - Smartphone - Softwaretechnik - Usability

Verwandte Fachbereiche » Anwendungen - Mediendesign - Praktische Informatik - Wissenschaften

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Benutzerschnittstellen und Mensch-Computer-Interaktion.