Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Elektrotechnik - Automatisierungstechnik & MSR | Grundkurs Regelungstechnik - Grundlagen für Bachelorstudiengänge aller technischen Fachrichtungen

Grundkurs Regelungstechnik

Grundlagen für Bachelorstudiengänge aller technischen Fachrichtungen und Wirtschaftsingenieure

Walter, Hildebrand

3., korr. und verb. Aufl. 2013, XVI, 257 S. 275 Abb.

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-1420-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

$49.99
  • Schneller Überblick für Studierende und Praktiker
  • Regelung technischer und ökonomischer Systeme
  • Mit Beispielen sowie Übungsaufgaben mit Ergebnissen

Dieses Lehr- und Übungsbuch der Regelungstechnik beinhaltet in komprimierter Form neben einer kurzen Einführung in die Grundlagen eines Regelkreises bzw. der komplexen Zahlen und der Laplace-Transformation, lineare kontinuierliche Systeme im Zeit- und Frequenzbereich. Weitere Themen sind die Entwürfe einer Regelung im Zeit- bzw. Frequenzbereich und Regelung ökonomischer Systeme, in denen gezeigt wird, dass Geschäftsvorgänge in Unternehmen auch regelungstechnisch beschrieben und gedeutet werden können. Am Ende eines jeden Kapitels werden sowohl erläuternde Beispiele als auch Übungsaufgaben mit Ergebnissen vorgestellt.

 

Der Inhalt

Grundlagen – Einführung in die komplexen Zahlen und Funktionen – Einführung in die LAPLACE-Transformation – Beschreibung linearer kontinuierlicher Systeme im Zeitbereich – Die Beschreibung linearer kontinuierlicher Systeme im Bildbereich  – Der Regler und sein Zeitverhalten – Der Regelkreis  – Entwurf einer Regelung im Zeitbereich – Entwurf einer Regelung im Frequenzbereich – Regelungen in betrieblichen Systemen

 

Die Zielgruppen

Studierende in Bachelorstudiengängen aller Ingenieurwissenschaften an Fachhochschulen, Technischen Hochschulen und Technischen Universitäten.

 

Der Autor

Prof. Dr. H. Walter leitete an der Hochschule Offenburg im Fachbereich Allgemeiner Maschinenbau das Labor für Mess- und Regelungstechnik und lehrte die Fächer Regelungstechnik, Industrielle Messtechnik und Mathematik.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Aufbau - Betrieb - Bildbereich - Didaktik - Einführung - Einstellregeln - Elektro - Elektroingenieur - Elektrotechnik - Elektrotechniker - Entwurf - Frequenz - Frequenzbereich - Frequenzen - Ingenieur - LAPLACE - LAPLACE-Transformation - Lineare kontinuierliche Systeme - Maschinenbau - Medizintechnik - Regelkreis - Regelung - Regler - System - Systeme - Technik - Transformation - Umwelttechnik - Wirtschaftsingenieure - Zeitbereich - Zeitverhalten - betriebliche Systeme - betrieblicher - kontinuierlich - linearer - lineares

Verwandte Fachbereiche » Automatisierungstechnik & MSR

Inhaltsverzeichnis 

Grundlagen.- Einführung in die komplexen Zahlen und Funktionen.- Einführung in die LAPLACE-Transformation.- Beschreibung linearer kontinuierlicher Systeme im Zeitbereich.- Die Beschreibung linearer kontinuierlicher Systeme im Bildbereich.- Der Regler und sein Zeitverhalten.- Der Regelkreis.- Entwurf einer Regelung im Zeitbereich.- Entwurf einer Regelung im Frequenzbereich.- Regelungen in betrieblichen Systemen.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mess- und Regelungstechnik.