Logo - springer
Slogan - springer

Springer Vieweg - Elektrotechnik - Automatisierungstechnik & MSR | Lineare Regelungs- und Steuerungstheorie

Lineare Regelungs- und Steuerungstheorie

Reinschke, Kurt

2., vollst. überarb. u. erw. Aufl. 2014, XIII, 598 S. 197 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-40960-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-40959-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Einzigartig auf dem deutschsprachigen Lehrbuch-Markt
  • Orientiert an international führenden regelungstechnischen Lehrkonzepten
  • Buch besticht durch klare Präzision und Ausführlichkeit und gute Lesbarkeit

Der Leser wird befähigt, die mathematischen Werkzeuge der linearen Systemtheorie für regelungstechnische Zwecke einzusetzen. Im Zentrum stehen die funktionentheoretischen und algebraischen Zusammenhänge, die sowohl Trajektoriensteuerungen als auch den Entwurf robuster stabilisierender Regler sowie die zeitkontinuierliche Behandlung von Abtastregelkreisen ermöglichen. Zahlreiche Beispiele illustrieren die Anwendung der allgemeinen Gesetzmäßigkeiten. Bei der Modellierung von Regelstrecken werden die unvermeidlichen Unbestimmtheiten berücksichtigt.

Das Werk liegt nun in der zweiten, vollständig überarbeiteten und neu strukturierten Fassung vor, die inhaltlich um neue Forschungsergebnisse zum Entwurf von Steuerungen und Reglern erweitert wurde.

Der Inhalt

Einführung.- Mathematische Beschreibung von Signalen und Übertragungssystemen.- Stabilität rationaler Übertragungsfunktionen.- Grundkonzepte der linearen Regelungstheorie.- Regelbarkeit aus mathematischer Sicht.- Beschreibung von LTI-Systemen durch Polynommatrizen.- Entwurf von Steuerungen und Reglern.- Zustandsraummethoden.-Zeitdiskrete LTI-Systeme und Abtastregelkreise.- Fallstudie

Die Zielgruppen

Das Buch wendet sich an Leser, die anwendungs-bezogene Grundkenntnisse der Regelungstechnik besitzen und nun tiefer in die Methoden der Regelung und Steuerung von linearen zeitkontinuierlichen Prozessen eindringen wollen.

Der Autor

Professor Dr.-Ing. Dr.rer.nat. Kurt Reinschke hatte nach langjährigen Berufserfahrung in Forschung und Industrie seit 1992 eine Professur für Regelungs- und Steuerungstheorie an der TU Dresden inne. Diese Exzellenzuniversität übertrug ihm im Oktober 2012 eine Forschungsseniorprofessur.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Automatierungstechnik - Beobachterentwurf - Bewegungsgleichungen - Kybernetik - LTI-Systeme - Regelungstechnik - Regelungstheorie - Steuerungstheorie - Steurungsentwurf - Zustandsdarstellungen - lineare Kontrolltheorie - lineare Systemtheorie - modern control theory - Übertragungsfunktionen

Verwandte Fachbereiche » Automatisierungstechnik & MSR

Inhaltsverzeichnis 

Einführung.- Mathematische Beschreibung von Signalen und Übertragungssystemen.- Stabilität rationaler Übertragungsfunktionen.- Grundkonzepte der linearen Regelungstheorie.- Regelbarkeit aus mathematischer Sicht.- Beschreibung von LTI-Systemen durch Polynommatrizen.- Entwurf von Steuerungen und MIMI-Systeme.- Zustandsraummethoden.- Zeitdiskrete LTI-Systeme und Abtastregelkreise.- Fallstudie zur Anwendung der linearen Regelungs- und Steuerungstheorie.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Mess- und Regelungstechnik.